Frage von Melissa2704, 99

Ich hab ein Welpen der mir für 3 Wochen weg genommen wurde der wird am Montag geimpft er ist im Tierheim kann ich nix machen das ich ihn holen kann?

Mein Hunde Welpe

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 41

Doch - du solltest schon mal sparen, denn die Quarantäne wird für dich sehr sehr teuer - und wahrscheinlich kommt auch noch ein horrendes Bußgeld auf dich zu, denn du hast illegal gehandelt.

Und auch, wenn du es nicht wusstest, schützt das nicht vor Strafe!

Und wenn sich dann noch herausstellt, dass es um die Einfuhr eines verbotenen Listenhundes geht - dann fällt die Strafe noch viel höher aus - und den Hund bekommst du dann auch nicht wieder. Für die Kosten musst du natürlich trotzdem aufkommen.

Kommentar von Melissa2704 ,

Es ist kein listenhund und ich würd alles für mein Welpen zahlen es ist ein Boxer Bordercollie ich weiß das es ein Pittbull ähnlich sieht ist aber kein

Kommentar von Melissa2704 ,

Und die Frau die den Hund davor hatte hat den Hund von Holland hier hin gebraucht

Kommentar von Melissa2704 ,

Gebracht *

Kommentar von dsupper ,

Das Ordnungsamt bzw. das Veterinäramt wird schnell herausfinden, ob es ein Boxermischling oder ein Listenhundmischling ist. Das kann z.B. ganz einfach durch einen Gentest passieren - auch den wirst du dann bezahlen müssen.

Und damit würdest du den Hund nie zurückbekommen, denn erstens darf so ein Hund nicht nach D eingeführt werden und zweitens wurde ja massiv gegen die Einfuhrgesetze (Alter, Impfung) verstoßen. Damit ist deine notwendige Zuverlässigkeit für die Haltung eines solchen Hundes per se schon dahin. Außerdem muss man die Haltung eines solchen Hundes in NRW im VORAUS beantragen und sich genehmigen lasse - was schwierig genug ist.

Armer kleiner Hund ....

Antwort
von MiraAnui, 53

Nö wer welpen illegal  über grenzen schleppt, hat kein recht drauf.

Kommentar von Melissa2704 ,

Das war nicht illegal die Frau hat den von Holland hier hin mit ein Pass gebracht der Hund hat ein Pass !!!!!

Kommentar von eggenberg1 ,

dieser hund stammt   von der holl. hundemaffia  --die wußten  ,warum sie das tier illegal  zum verkauf  über die grenze brachten --warum  konntest du das tier  denn wohl nicht  direkt  beim sogenannten  züchter  abholen --was immer  üblich ist ??  weil du evtl hättest an der  grenze kontrolliert  werden können und  somit  die herkunft  des  tieres aufgeflogen wäre-- nun bist du trotzdem aufgeflogen, weil  diese   "züchter " wohl schon bekannt sind   für ihre machenschaften   GUT SO   denn dann müssen nicht  mehr  hündinnen als  gebährmaschinen  herhalten !

Antwort
von webya, 66

wer hat ihn dir weg genommen und warum?

Kommentar von Melissa2704 ,

Ordnungsamt weil er grad mal 2 Monate ist und am Montag 3 Monate wird der wird am Montag geimpft aber die wollen ihn da behalten 

Kommentar von webya ,

es muss aber ja einen Grund dafür geben.

Kommentar von Melissa2704 ,

Ja weil er erst ab 3 Monate gegen Tolwut geimpft werden kann und am Montag wird er geimpft aber die wollen ihn 3 Wochen noch da halten und Kontaktverbot was ich auch nicht verstehe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten