Ich hab ein Problem ich bin Arbeitslos und habe Schulden Bitte hilft mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wäre der Gang zum Arbeitsgericht nicht der bessere Weg gewesen? Wenn die Firma rechtswidrig handelt, sollte man das tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe die Regeln in der Schweiz nicht! In Deutschland ist das so, dass man in extremen Situationen kündigen darf und wenn es wirklich so extrem ist, du zB keinen Urlaub hattest ( in Deutschland ist das Pflicht für den Arbeitgeber mit 4 Wochen bezahlten Urlaub) . Aber vermutlich sind bei euch alle Regeln anders. Aber 5000 ist ja nun keine mörderische Summe. Such dir einfach einen normalen Job und Zahl es nach und nach ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gibt's ganz oft da bist nicht der einzige. Wähl den gang zum Anwalt mach dir erstmal keine Sorgen ums Geld, geh erstmal hin und erzähl ihn alles er wird dir helfen. Viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joggijoggi
04.01.2016, 23:31

Mir geht's momentan auch ähnlich 

0