Frage von hishighness, 112

ich hab ein Fahrrad in eBay gefunden. Als ich nach dem Kaufbeleg gefragt habe, hat er mitgeteilt, dass es ne Belästigung sei und er will sich beim eBay melden?

Ein Mann hat mir geraten, um den Beleg zu fragen, weil das Fahrrad gestohlen werden sei.
Was passiert wenn er sich meldet?!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hishighness,

Schau mal bitte hier:
Recht Ebay

Antwort
von MagicalMonday, 84

Dann wird eBay sich am Kopf kratzen, mit den Schulter zucken und sich um das nächste Ticket kümmern.

Da ist überhaupt keine Belästigung zu sehen, und dass er so scharf reagiert, ist eher verdächtig. Vermutlich macht er gar nichts, und hofft einfach nur, dass er dich vertrieben hat.

Antwort
von Franek, 20

So wie es aussieht, hast Du da den Finger in eine Wunde gelegt, denn er scheint wohl ein gestohlenes Fahrrad verkaufen zu wollen.

DAS wäre eine Meldung bei Ebay wert, zumindest den Verdacht äußern, zur Sicherheit Angebot und Korrespondenz mit dem Anbieter speichern.

Evtl. sogar Anfangsverdacht der Hehlerei bei der Polizei melden.

Der will Dich nur erschrecken, weil er Dreck am Stecken hat, so wie es aussieht.

Einen Kaufbeleg sehen wollen ist das normalste und vernünftigste der Welt, wenn man jemandem einen Artikel abkaufen will.
Sonst läuft man Gefahr, etwas gestohlenes zu bezahlen, was einem dann trotzdem nicht gehört (man kann kein Eigentum an einem gestohlenen Gut erwerben) und eine Anzeige wg. Hehlerei gibt es noch obendrauf.

Bisher hast DU alles richtig gemacht.

Nochmal: Bezahle nichts, von dem der Verkäufer nicht eindeutig belegen kann, dass es ihm gehört.
Egal wie toll der Artikel oder der Preis ist: Wenn Dir irgendwas komisch vorkommt, kaufe nicht!
Es sind viele Betrüger unterwegs.

Kommentar von RobertLiebling ,

Anfangsverdacht der Hehlerei

Das würde bedeuten, dass jemand anders der Dieb sein müsste.

Einen Kaufbeleg sehen wollen ist das normalste und vernünftigste der Welt, wenn man jemandem einen Artikel abkaufen will.

Ich baue meine Fahrräder immer selbst auf. Da brächte ich nach mehreren Umzügen auch nicht mehr alle Kaufbelege zusammen.

Kommentar von Franek ,

In dem Augenblick, wo er eine gestohlene Ware verkauft, gibt's eine Anzeige wg. Hehlerei.

Die Anzeige wg. Diebstahls muss der Bestohlene erstatten, sonst gibt es keinen Anfangsverdacht und auch keine Anzeige wg. Hehlerei bei jedem weiteren Besitzer, der bei einer Kontrolle damit angetroffen wird.

Was ist so schwer daran, sich vom Verkäufer des Rahmens bzw. havarierten Rades seinen Kaufbeleg (bzw. den des Erstkäufers) aushändigen zu lassen und den zu den Dokumenten zu legen, die man zusammen mit Renten- und sonstigen Versicherungsunterlagen sowie allerlei Quittungen und dem Fotoalbum / einer externen Festplatte in einem Behältnis griffbereit liegen hat, falls die Feuerwehr einmal klingelt und freundlich sagt: "Sie haben exakt 2 Minuten Zeit, die Wohnung zu verlassen"? :-)
(Stichwort: Dokumentensicherung)

Sollte jemals eine Rahmennummer als gestohlen bei der Polizei einliegen und Du oder der Käufer eines von Dir so aufgebauten Rades kontrolliert werden, wird's haarig.
Mindestens das Rad ist dann futsch. Vom Ärger ganz zu schweigen.
Wäre mir zu riskant, da keine Ordnung drinzuhaben.

Ist nicht böse gemeint! :-)

Antwort
von RobertLiebling, 70

Kannst Du ein paar Wörter mehr investieren um verständlich zu machen, was Sache ist? So kann ich nur spekulieren, was los ist.

Antwort
von priesterlein, 51

Belästigung ist das ganz sicher nicht, wenn man jemanden danach fragt und seine von dir beschriebene Reaktion lässt vermuten, dass es ein Betrüger oder zumindest ein Spinner ist. Er wird sich nicht bei eBay melden, wieso auch, was sollte er sich da melden? "Hallo, hier bin ich."?

Bitte arbeite an deiner Sprache, wenn du in Zukunft verstanden werden willst.

Antwort
von Pandora1313, 33

Ist ziemlich bescheuert von dem Mann dir mit eBay zu drohen😂

Du hast nix falsch gemacht keine Sorge er hat 0 Grund dich anzuzeigen

Am besten einfach nach anderen Rad suchen

Antwort
von WosIsLos, 46

Meld den Anfangsverdacht der Polizei und gleich Angebot ausdrucken.

Antwort
von Lucaderfragende, 58

Wahrscheinlich hat er das Fahrrad geklaut und will es weiterverkaufen ( ͡°╭͜ʖ╮͡° )

Antwort
von Paul199529, 57

lass die Finger weg von diesem Ding und ignoriere den Typen. Allein seine Reaktion zeigt schon das da etwas nicht ganz koscher ist

Antwort
von jimpo, 9

Wegen Belästigng, nur weil Du nach dem Kaufbeleg gefragt hast? Da hast Du wohl in ein Wespennest getreten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten