Frage von HeinzWaren, 72

Ich habe Durchfall, aber ich habe Angst, zum Arzt zu gehen - was tun?

Antwort
von Dexti, 42

Durchfall muss auch nicht gleich etwas schlimmes bedeuten. Bei manchen reicht schon Stress aus. Vielleicht auch eine Erkrankung des Magen-Darm Trakts. Kommt also drauf an wie lange das schon geht und ob zusätzliche Symptome hinzukommen

Antwort
von liveistooshort, 30

Die Ärzte sehen/hören  sowas täglich darüber brauchst du dir keine Gedanken machen. Dennoch ich würde die Kohletabletten kaufen um das vllt bisschen zu beruhigen.

Antwort
von mathematik538, 12

Geh zur apotheke und kauf dir tabletten dagegen...Oder du bestellst dir solche auf einer internetseite. (namen vergessen) Das ist so eine online Apotheke. :) musst mal googlen.

Antwort
von jajajaich, 14

Der Arzt wird Dir helfen können. Es sollte Dir auch nicht peinlich mit Diesem Problem einen Arzt Deines Vertrauens aufzusuchen. Schließlich sind Ärzte mit solchen Problemen äußerst vertraut. Zudem haben sie sich zur Schweigepflicht gebunden.

Du hast also nur positive Aspekte und musst Dir über keine Blamagen oder sonstiges Gedanken machen.

Antwort
von MM0Gamer, 30

Oh mann es wird zeit wenn die Ferien wieder aufhören und die Schule losgeht...


Antwort
von Hooks, 27

Du könntest rohe Möhren essen oder rohe Äpfel, aber gut kauen, evtl. fein raspeln. Frauenmanteltee oder Schafgarbentee wirkt auch sehr gut. die wachsen doch jetzt überall.

Antwort
von sternenmeer57, 27

Dann eß Salzstangen und trinke Cola, dann  bist du ihn in drei Tagen los.

Kommentar von theantagonist18 ,

Beides ist nicht hilfreich.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Doch , das sind Erfahrungswerte

Kommentar von Hooks ,

Aber dann lachst Du Dir andere Schäden an.

Kommentar von theantagonist18 ,

Cola hilft auf keinen Fall und Salzstangen schaden nicht, was sie aber auch nicht zum besten Mittel macht.

Kommentar von sternenmeer57 ,

Cola ist im Darm wie ein Rohrreiniger, hilft  also.

Kommentar von theantagonist18 ,

Ups, wollte deinen Beitrag nicht liken ;)

Was ich sagen wollte ist: du meinst also die beste Behandlung eines Durchfalls ist ein Mittel, das diesen noch verstärkt? Außerdem ist der Darm ja bereits gereizt und Cola ist da nicht hilfreich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten