Frage von iriggs11, 26

ich hab das Spiel sims3 aber ich weiß nicht was für eine Familie ich machen soll bzw. was für eine Geschichte - könnt Ihr mir helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockige, Community-Experte für Sims 3, 21

Kleinfamilie, Großfamilie, Mehrgenerationenhaushalt (Großeltern, Eltern, Kinder, diese bekommen dann auch Kinder...), Familienmitglieder mit gegensätzlichen Charakteren (faul, chaotisch - aktiv, ordentlich), Eltern die gediegen sind und auf ihr Ansehen in der Nachbarschaft achten - Teenager der rebellisch ist mit bunten Haaren etc....

Alleinerziehendes Elternteil ohne festen Job.

Ein Haushalt in dem eine Handvoll junger Erwachsener lebt... beispielsweise Nerds oder alle total naturbegeisterte Gärtner...

Jemand der sich von "Haushaltsvermögen: 0" hocharbeitet auf "Haushaltsvermögen: von dir beliebig festgelegte hohe Summe".

Oder versuche deine eigene Familie als Simsfamilie zu erstellen. Oder deine Traum-Idealfamilie.

Kommentar von iriggs11 ,

danke^^

Antwort
von gameswithleo, 5

Ich habe hier einen Vorschlag für dich : ein glückliches Ehepaar das Kinder hat und dann stirbt der Vater und die Mutter wir depressiv und vernachlässigt die Kinder die werden wiederum abgeholt ...

Kommentar von iriggs11 ,

Danke :D wie lass ich den Vater Sterben^^

Kommentar von gameswithleo ,

Die gibst im cheatfenster ,,testingcheatsenabled true " ein . Dann kannst du die Bedürfnisse deiner Sims runterziehen . Zieh den Hunger von deinem ,,Vater" nach unten und dann kommt die Interaktion : ,,Aus dem Leben scheiden "und dann stirbt er.

Kleiner Tipp:wenn du das Grab in deinen garten stellst und wenn du Glück hast kommt dann der Geist von dem Vater .ABER VORSICHT !! Deine Sims können sich vor dem Geist zu Tode erschrecken

LG gameswithleo

Antwort
von Alien623, 26

Mach doch mal die Geissens nach oder versuchs mal mit den Wollnys :)

Kommentar von iriggs11 ,

danke^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten