Frage von halloMyLife, 30

Ich hab das Gefühl, dass mich meine beste Freundin hasst. Was soll ich tun?

Hallo :( 

also ich und meine eine beste Freundin (wir aind insgesamt 4 Mädels b.f.f) kennen uns schon seit ca. 5 Jahren als ich in der gleichen Schule kam. 

Also ich hab das Gefühl, dass alles anders ist. Immer ist sie auf mich sauer und immer hab ich etwas getan. 

Gestern z.B. hatten wir Frühstück in der Klasse und in der Pause hatte sie an so 'nen Plastikbecher rum gekaut (sie liebt es an Plastik rum zu kauen) und dann hab ich ihr den Becher weg genommen nur so aus Spaß und weg gerannt und meinte komm' hol es dir (sie hat es auch aus Spaß mitbekommen) weil es so stürmisch war ist mir aus Versehen der Becher auf dem nassen Boden gefallen und war schmutzig. 

Dann war sie halt sauer. 

Um es wieder gut zu machen ging ich den Becher waschen wollte es ihr wieder geben und dann meinte sie nimm diesen sch*ssbecher und schmeiß ihn in die Mülltonne, hat mir den Becher aus der Hand gerissen und ihn weggeschmissen. 

Dann hab ich versucht es wieder gut zu machen und sie meinte, dass meine Späße immer zu übertrieben sind, und dass ich keine Grenzen kenne und dass sie sowas an mir stört ... Was nich manchmal wahr ist. 

Und immer wenn ich was falsch mache beschimpft sie mich mit bist du behindert oder wie? Und immer nimmt sie die eine und meint so mein mein biiibi (bedeutet schatz), dass ist echt hart, denn immer lässt sie mich im Regen stehen und am nächsten Tag kommt sie so, als ob nichs passiert wäre. 

Heute in der Pause war sie ganz still und ich fragte sie was ist los und sagte nichts dann sagte ich, ich weiß, dass du etwas hast denn du bist still und sie meinte weißt du warum ich still bin? Weil du immer sagst öosbdhdj immer wenn ich reinkomme machst du irgendwas, entweder du singst oder tanzt (ich hab das nicht böse gemeint, ich hab es als Kompliment gesagt und hab dabei auch gelächelt) dann war ich weg. 

Und solche Situationen hab ich fast jeden Tag. Ich fühl mich so allein und nutzlos. 

Hatte sie einmal darauf angesprochen und sie meinte, jaa wenn du immer Blödsinn machst dann kann ich nicht anders. 

Leute ich kann nicht mehr, bitte um Rat.

Sorry für den mega langen Text

Danke im Voraus.

Antwort
von HarryKlopfer, 25

Hi! Vilt. gehst du ihr wirklich manchmal ein bisschen zu viel auf den Keks. Nimm das trotzdem alles nicht zu persönlich. Hassen tut sie dich auf jeden Fall nicht. Auch bei guten Freunden muss man aufpassen, wie weit man gehen kann,  beim feetsen und Blödsinn machen. Jemanden veräppeln ist zwar o.k., doch alles hat seine Grenzen. Ausserdem hat jeder mal miese Laune oder keinen Kopf für Albernheiten, dann muss man besonders vorsichtig sein - gerade bei guten Freunden.

Kommentar von halloMyLife ,

Ja aber bei anderen ist es nieeee so und gerade bei guten Freunden sollte man zusammenhalten und den anderen nicht gleich beschimpfen

Kommentar von HarryKlopfer ,

 Sage ihr das, dass dich das sehr belastet, wenn sie dich beschimpft und beleidigt. Und dass es für dich sehr wichtig ist, dass ihr auch weiterhin gute Freunde bleibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten