Ich habe am 1. 1. 2016 ca. 30 "Paracetamol" auf einmal genommen und ich hatte weder Erbrechen noch sonst was. Kann da jetzt noch was nachkommen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Kainbomb,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Überdosierung von Medikamenten sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen. Den ärztlichen Notdienst erreichst Du unabhängig von Deinem Wohnort unter der Telefonnummer 116 117. Bitte rufe direkt dort an und sage, welche Medikamente Du genommen hast, so bekommst Du kompetente ärztliche Hilfe. Solltest Du sehr starke oder gar lebensbedrohliche Beschwerden haben, suche bitte direkt die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses auf oder wähle die Notrufnummer 112.

Da wir vermeiden wollen, dass durch (unwissentlich) falsche oder spekulative Antworten anderer Communitymitglieder Schaden entsteht, haben wir Deine Frage geschlossen.

Herzliche Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Sofort ins Krankenhaus!!! Damit ist nicht zus spaßen! Es gibts Menschen die wurden davon getödet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kainbomb
12.01.2016, 03:28

Auch 10 tage danach? 

0

Also ich hake die Frage jetzt unter totalem Troll ulk ab!!! Wenn du die genommen hättest dann wärest du jetzt R.I.P. bei David Bowie und Meinem Alten Kumpel Lemmy Kilmister

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kainbomb
12.01.2016, 03:43

Wozu was erfinden.  Ich wollte nur wissen ob da jetzt noch was nach kommen kann weil es ein Fehler war das zu tun.  Hunger ist das einzige was ich tage lang nicht hatte.  

0

Was möchtest Du wissen?