Frage von juliakahlert, 106

Ich hab da mal eine frage beim rasieren bleiben da immer stopeln und wenn ich versuche sie weg zu bekommen da Tut das Sehr weh!Kann mir da jemand helfen?

Und ich bin 13 also habe ich erst mit den rasieren angefangen...Auch unter den Achseln bleit immer etwas was soll ich tun????? BITTE HELFEN?

Antwort
von EllaJosaline, 50

Die Stoppeln sind ganz normal... Ich meine, wenn wir uns rasieren kratzen wir mit scharfen Klingen über extrem empfindliche Haut! Da ist es völlig natürlich und nachvollziehbar, dass sie reagiert und gereizt ist.

Ich persönlich habe mich mit kleinen Stoppeln angefreundet und rasiere immer nur mit der Haarwuchsrichtung, so vermeidet man auch die Rasierpickelchen. Menschen haben nun mal Haare, lass dich nicht verunsichern :) Schön bist du so oder so, vor allem dann, wenn du glücklich bist :)

 Ansonsten könntest du es mal mit möglichst natürlichem Babypuder versuchen: Einfach nach der Rasur etwas Puder auf ein Wattepad geben und damit vorsichtig über die trocken getupfte haut streichen.

Alles Gute :)

Antwort
von Livewithsanja, 41

Lass die haare eine Weile wachsen und dann rasiere sie erst wieder. 

Du bist 13.. Du musst nicht rumlaufen wie ein Model

Antwort
von ManuViernheim, 38

Nimm einen Rasierer mit 5 oder 6 Klingen.

Rasiere mit leichtem Druck.

Etwa 5 Minuten warten, bis Du Deo nimmst. Sonst brennt das.

Antwort
von Rosswurscht, 66

Die Haut gewohnt sich dran ...

Ganz glatt wirds, wenn man gegen den Strich rasiert.

Antwort
von Juli1511, 64

Immer erst mit dem Strich und dann gegen rasieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten