Frage von schnautzer1121, 35

Ich hab bei manchen Situationen Angst eine Rede zu halten?

Manchmal denk ich ich werde irgendwann eine Rede halten vor ganz vielen leuten und bekomme dann richtig Angst oder wenn z.b nach einem Theater dann sie etwas zu den Zuschauern sagt das ich mich dann ihre ihre Lage versetze wieso ist das bei mir so ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AstridDerPu, 18

Hallo,


langfristig gesehen, sind autogenes Training (lexikon.stangl.eu/735/autogenes-training/) aber auch andere Entspannungstechniken hilfreich, um seine Redeangst zu überwinden, und sein Selbstbewusstsein und seine Selbstsicherheit zu stärken.

- Vielleicht besuchst du auch mal einen Rhetorik-Kurs o.ä. an der VHS.

- Geburtstagsfeiern, Feierlichkeiten, Jubiläen usw. im Familien- und Freundeskreis oder auch im Verein sind gute Gelegenheiten, freies Sprechen

vor Publikum zu üben. Im bekannten Rahmen unter ‚Gleichgesinnten‘ fällt es meist leichter, sich zu überwinden.


:-) AstridDerPu


Kommentar von AstridDerPu ,

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

Antwort
von Eselspur, 4

Weil unbekannte Situationen uns bedrohlich scheinen.

Wenn du das abbauen willst, such dir immer wieder kleinere Situationen, in denen du (gefahrlos) eine Rede halten kannst. Es ist eine interessante Erfahrung, dass trotz eines Fehlers bei einer Rede eigentlich überhaupt nichts Schlimmes passiert!

Antwort
von wolfram0815, 27

Habe ich das jetzt richtig verstanden? Du hast vor etwas in der Zukunft Angst, von dem du gar nicht weißt, ob es überhaupt stattfindet?

Kommentar von schnautzer1121 ,

Ja

Kommentar von Miramar1234 ,

Du darfst Dich nicht zu sehr in Fiktionen und Eventualitäten vom Kopf her versteigen.Es ist nicht so leicht,vor einem großen Auditorium eine Rede zu halten.Das liegt nicht jedem.Man kann bis zu einem gewissen Grade so etwas lernen,Lampenfieber beherrschen,Rhetorik etc.Sei froh das Du es ja nicht tun mußt und Du bist ja auch nicht der Mensch auf der Bühne.

Kommentar von schnautzer1121 ,

Danke Bruder :)

Antwort
von IJBoy, 19

Du hast dieses eine Lampenfieber oder wie man das nennt,das hab ich auch ich hab auch angst auf die bühne zu gehen am anfang aber wenn ich anfänge und die aufmerksamkeit von anderen positiv auf mich beziehe dann bin ich garnicht mehr nervös oder so ich fühl mich dann einfach wohler!!!!PEACE

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten