Frage von mannheimerslady 04.10.2008

ich hab babylon oder sowas! ich will es weg machen!! löschen!! ganz von dem computer!!

Ein Hinweis zur Frage

Liebe mannheimerslady,

wenn Du hilfreiche Antworten und ernstgemeinten Rat suchst, solltest Du Deine Frage im Beschreibungsfeld präzisieren. Bitte achte in Zukunft darauf.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße

Ben vom gutefrage.net-Support

  • Antwort von saftschubse 04.10.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wenn Babylon ein Programm ist, dann würde ich es mal mit der Systemsteuerung > Software > deinstallieren versuchen.

  • Antwort von jerry911 28.01.2012

    So liebe Leute, ich glaub' ich habs: 1. Google chrome installieren und als Standardbrowser festlegen 2. den alten Browser (z.B. Mozilla Firefox) entfernen (Start - Systemsteuerung -Software - Programme entfernen - aus der Liste der installierten Programme den
    bisher verwendeten Browser anklicken und entfernen. Wichtig: Feld anklicken, wo darauf hin gewiesen wird, dass gespeicherte Passwörter und Formulareinträge verloren gehen. 3. jetzt wird es schwierig: in Google chrome am oberen Rand des Bildschirms den kleinen Schraubenschlüssel anklicken und alles genau SO machen: - es erscheint ein Feld - hier anklicken Optionen - unter Punkt Suche - Suchmaschinen verwalten - in Standardsuchmaschine eine andere Suchmaschine anklicken, als die, die man hatte (z.B. Yahoo oder Bing) - DIESE (graues Feld) als Standardsuchmaschine festlegen - ganz oben am Bildschirm in die Adressenleiste eingeben www.google.de - bestätigen mit der Enter Taste - es erscheint das Google Symbol mit dem großen Eingabefeld - dort mit dem Cursor hinfahren und RECHTE Maustaste drücken - im erschienenen Feld anklicken - als Suchmaschine hinzufügen - das Feld wegklicken - wieder zum Schraubenschlüssel oben rechts - Optionen - Punkt Suche - Suchmaschinen verwalten und im Feld Andere Suchmaschinen den Google- Eintrag als Standard festlegen! Puh - das hat erst einmal gereicht und jetzt hat man nur noch Google chrome und kann jetzt seine alte Version (z.B. Firefox) neu herunterladen und installieren!

  • Antwort von pizza6666 06.12.2011

    hallo, ich weiss es ist jetzt eine ganze Ecke her....mit dem Babylon löschen....also ich hab wirklich keine Ahnung wie ich das weg gemacht habe....ich bin her und habe mein Mozilla Firefox ganz gelöscht und siehe da....das dumme "b" erscheint immer noch in der Leiste ober links. dann habe ich ein wenig gegoogelt und bin dann auf Start dann auf Ausführen und dann habe ich msconfig eingegeben und auf ok gedrückt ....dann bin ich raus und plötzlich ging es wieder das dumme "b" ist verschwunden!!!!

    NOCH WAS ZU DEN LEUTEN HIER....DIESE WICHTIGTUER DIE SOLLEN DOCH GAR NICHT MITSCHREIBEN WENN SIE NUR "DUMME" ,ANTWORTEN VON SICH GEBEN UND DEN COOLEN RAUSHÄNGEN LASSEN!!!!

  • Antwort von jartskater 05.08.2011

    auf statusleite gehen auf babylon toolbar kicken an ist es weg ganz einfach so habs gerade gemacht hab auch geräzelt

  • Antwort von Mondlicht 04.10.2008

    Control panel, program and features und dann das Program uninstall.
    Sollte eigentlich klappen, ansonsten mal weiter fragen bei den klugen Köpfen.

  • Antwort von Formatter 04.10.2008

    Das Probleme hast Du nicht alleine.

    http://de.youtube.com/watch?v=J5EoiQX7u5k

  • Antwort von hapebue 04.10.2008

    Systemsteuerung-Software

    01
    01
  • Antwort von nsx280 04.10.2008

    na dann viel spass beim löschen

    http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!