Ich hab angst ich hab am 4 uhr morgens was komisches geträumt und jetzt hab ich angst dass das wirklich passiert was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja der Traum war bisschen unrealistisch meistens spiegeln sich im Traum nur ängste wieder. Das ist mir auch mal passiert dass ich was geträumt hatte und Angst hatte das es wirklich passiert nämlich hab ich geträumt das mein kleiner Bruder von Balkon aus dem dritten stock gefallen ist. Ihm ist in ecbt nix passiert da hab ich heraus gefunden dass ich ihn einfach nur gern hab und nicht wollte dass ihm was passiert deswegen der Traum. Also alles hslb so schlimm manchmal kommt es auch von filmen.;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
28.02.2016, 20:09

Ja es könnte schon sein das es von filmen kommt da ich gerne so kriminale sachen mir anschaue

0

Okay, mach dir erst mal einen Tee und beruhig dich ein bisschen. Es hilft oft schon, den Traum aufzuschreiben. Ich kenne deine Situation nur zu gut und mir ist das früher fast schon monatlich passiert. Ich weiß, dass es schwer ist, aber mach dir bewusst, dass es nur ein Traum ist. Lege dir irgend etwas neben dein Bett, was du werfen kannst, dass die Traumeinbrecher von dir ko geworfen werden können. Wenn dieser Gedanke an den Traum wieder kommt ( ok, ich weiß, man kommt sich dabei ziemlich affig vor ) dann schieb ihn in Gedanken einfach weg. Und wenn er dann nochmal kommt, schiebst du ihn wieder weg. Du kannst dir auch einfach einen Hoch sicherheitstrackt erfinden, in den du dann die Einbrecher in Gedanken einsperrst. Du wirst sehen, das hilft. Ich hoffe sehr, ich könnte dir helfen. Sprich doch mal mit deiner Mutter darüber, wenn sie aufgewacht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mausi000131
28.02.2016, 07:49

Danke ja kann ich machen

0