Ich hab 60 Teile Altkleidung - was soll ich am besten damit tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Teile alle die gleiche Größe haben, stell es als Kleiderpaket zu einem Pauschalpreis ein. Dann reicht eine Liste der Sachen, die du anbietest und ein Foto, wo alles drauf zu sehen ist. Ganz ohne Arbeit funktioniert das nicht.

Zum Secondhandshop müsstest du ja auch erst mal hinfahren, die Kleidung vorher entsprechend waschen/bügel, aufbereiten, sonst nimmt der Secondhandshop dir sowas auch nicht ab. Der pickt sich dann die besten Teile raus und lässt dich auf dem Rest sitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wahre sehr schön , wenn du diese Sachen einem Flüchtlingsheim spenden würdest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Altkleider können alles mögliche sein. Ein  Kik-Shirt, ein H+M-Shirt.. oder Mexx.. oder Dior. Macht einen kleinen Preisunterschied.

Klar, nicht?


Also können wir Dir kaum sagen,w as Du kriegst.


Bei einem 2nd-Hand-Laden kriegst Du m eist 50 vom Preis, für den es weggeht.

Auf ebay kanns sich unterschiedlich entwickeln.. das hängt auch dabon abn, wie Du einstellst etc,

Ich habe dort letztens für einen Triumph-Bikini, der fast neu war, 25e gekriegt.. ich hatte ihn reduziert für 8€ gekauft ud dann zu wenig getragen.


Für ein paar markenschuhe, das kaum getragen war: 35e (NP reduziert 39,90, OP 90)

leider ging das andere,a uch kaum getragen, auch fast neu schlechter: 12,50 (NP reduziert 39,95€, OP 90)

Was einmal Aufwand macht, aber bei guten Sachen auch lohnt: nen Stand auf dem Flohmarkt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung