Frage von JasiCannibal, 38

Ich hab 100g Dantamacrin zu mir genommen ... ist das jetzt schon schädlich war auch nur heute?

Ich hab 100g Dantamacrin obwohl ich es nicht brauch. Meine kumpel meint das wäre jetzt schon mega schädlich und ich sterben jetzt und so ... stimmt das?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von LilaHase2o, 29

Sag ihm er soll nicht so einen Unsinn erzählen!

Und lass Tabletten weg die du nicht brauchst und kennst.

Kommentar von JasiCannibal ,

Okey danke mach ich eh nie wieder mir ist schlecht schwindelig und ich kann nicht mal mehr stehen mein ganzes muskelsystm ist lamgelegt  . ...

Kommentar von LilaHase2o ,

leg dich in´s Bett, trink viel Wasser

Antwort
von dandy100, 19

na, dann mach schon mal dein Testament...

man kann den Beipackzettel aller Medikamente googlen - schon mal was davon gehört?

https://www.medikamente-per-klick.de/images/ecommerce/01/98/01982809_2014-06_de_...

Antwort
von egglo2, 10

Nun, warum wirfst du dir so ein Zeug ein? Ist doch ziemlich schwachsinnig!

Aber, dass du sterben musst, ist auch Blödsinn.

Normalerweise wir es langsam aufdosiert, 1 Woche 50mg/Tag, 2. Woche 100mg/Tag......

Man sollte nicht mehr als 200mg/Tag einsetzen, weil dann die Nebenwirkungen überproportional auftreten können.

Es gibt aber auch Fälle, in denen eine kurzzeitige!!! Therapie mit 400mg durchgeführt wird.

Also, lass den Quatsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten