Frage von larafrey, 68

ich hab mich endschieden ein Gespräch mit meiner Lehrerin zu halten da ich sie liebe, ich hab angst vor dem Gespräch was soll ich nur tun?

Antwort
von Rocker73, 42

Ich glaube, dass würde die Lehrerin unnötig verwirren, wenn du in einem Vertrauensgespräch mit ihr darüber sprichst.

Schließ damit ab, auch wenn es wehtut. Lenk dich mit Hobbys und Freunden ab, vergiss sie.

LG

Kommentar von larafrey ,

ja klar ist es schwer aber ich komm nicht mehr Drumherum denn ich hab das Gespräch zu gesagt und meine Lehrerin hat eingewilligt jetzt ist es zu spät den ich liebe sie sehr

 

 

Kommentar von Rocker73 ,

Sag ihr bitte nicht, was du fühlst. Das ist wirklich das Beste. Rede mit jemand Anderem darüber, ein guter Freund zum Beispiel oder Geschwister und sag, das das Gespräch nicht mehr notwendig ist.

Antwort
von wilees, 26

Und wie glaubst Du anschließend - mit dem für Dich sehr wahrscheinlich negativen Ergebnis - umgehen zu können?

Denn Du mußt anschließend weiterin mit dieser Lehrerin zusammenarbeiten. Laß es besser sein, ich denke mit diesem Gespräch tust Du Dir selbst nichts Gutes.

Antwort
von betterthanever, 44

Das kann eure Beziehung sehr kompliziert machen... Du solltest versuchen, jemand anderen zu finden.

Lg

Antwort
von graustr3if, 33

Wie alt bist du denn und wie alt ist sie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten