Ich guck immer als erstes weg?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

keine ahnung, je nachdem was gerade am elegantesten und unauffälligsten ist. entweder wende ich meinen blick langsam von der person ab und gucke zum beispiel auf irgendwas direkt neben ihr, damit es wirkt als wäre mein blick nur umher gewandert, idk. oder manchmal lächel ich die person auch einfach an, positive energie und so. aber jemanden lange anzustarren wenn der meine blicke bemerkt hat mache ich nie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, viele Menschen empfinden es als unangenehm, fremden Menschen lange in die Augen zu schauen. Vielleicht gehörst du zu diesen Menschen :)

Bei mir ist es immer ganz unterschiedlich, manchmal "halte" ich es länger als, manchmal der andere/die andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is ja nicht schlimm, kommt aber vielleicht manchmal ein wenig stalkerhaft vor, wenn du direkt wegschaust ;D. Ich mach immer so n kleenes battle wenn ich und meine Kumpels uns grad z.B. in der Schule anschauen, wer es am längsten aushält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt mit der Körpersprache zusammen. Ein ausweichender Blick ist ein Zeichen von Unterordnung oder Gleihgültigkeit. Darüber hinaus kann es auch Ignoranz signalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ist es so, dass ich nie als Erstes wegschaue. Das ist aber hauptsächlich situationsabhängig.
Manchmal möchte man den Blickkampf gegen jemanden, den man nicht so sehr mag, verlieren und schaut ihn so lange an, bis er sich unterordnet. Manchmal ist es ein Mädchen, dass ich schön finde; da schaue ich ihr eigentlich auch länger in die Augen.
Manchmal schaue ich einfach so auf der Straße jemanden an, der mich aber null interessiert oder von dem ich einfach ausversehen irgendwie einen Blick eingefangen habe - dann sehe ich schnell weg.

Also gibt immer verschiedene Gründe.
Aber Mädchen schauen meistens als Ersts weg, außer sie finden den Gegenüber interessant oder sogar attraktiv :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstelle eines Anstarrens kannst Du auch Lächeln - entweder zu demjenigen oder indem Du auf den Boden guckst. Das ist auch ein Zeichen, dass Du Interesse hast! Darauf wird man reagieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mach das auch immer , das ist nicht unnormal wir Menschen empfinden das als unangenehm jemandem lange in die Augen zu sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung