Frage von LoveBoss, 195

Ich glaube Meine Freundin ist schwanger, was kann ich/wir tun?

Hilfe!!! Ich und meine Freundin beide 16, glauben das sie schwanger ist. Wir hatten Sex und das Kondom ist geplatzt und klar haben wir sofort abgebrochen und alles, aber das Ding ist die meisten Tests waren positiv und das macht mich fertig das mit der Periode kann man noch nicht sagen es wissen beide Eltern das wir Sex hatten, schon öfters, aber wir sind trotzdem Ratlos, was wir jetzt tun sollen wir sind beide innerlich am ausrasten und ja Hilfe!!! Hat jemand einen Rat wie wir uns nicht die ganze zukunft verbauen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 59

Was heißt

Ich glaube Meine Freundin ist schwanger...?

Ein paar relevante Zusatzinfos mit Satzzeichen wären zur Beantwortung deiner Frage sehr hilfreich.

Wann, sprich am wievielten Zyklustag ist das Kondom-Malheur passiert?

Eine Frau kann nur an sechs Tagen ihres Zyklus schwanger werden und auch dann lediglich, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn du oder deine Partnerin genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Wieviele Tage ist die Verhütungspanne her?

Ist die Panne erst maximal in den letzten fünf Tagen passiert, kann euch vielleicht noch die „Pille danach“ helfen, sofern der Eisprung noch nicht stattgefunden hat, da sie ihn so lange hemmt, dass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“.

Nach dem Eisprung, also in deiner zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Findet der Eisprung jedoch zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr statt und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Dann kann die „Spirale danach“ (Kupfer-Spiralen und die Kupfer-Kette) als Alternative sinnvoll sein. Das Einlegen zur „Verhütung danach" innerhalb von 5 Tagen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr kann mit über 99 % vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen. Diese Methoden verhindern die Einnistung eines befruchteten Eis. Hierbei wird vom Arzt eine normale Spirale in die Gebärmutter eingelegt, die auch weiterhin für 3 - 5 Jahre verhütet.

Die Kosten für die Spirale liegen je nach Modell mit Einlegen zwischen 120 und 300 Euro. Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für Frauen bis zum vollendeten 20. Lebensjahr.

Wann habt ihr welche Tests durchgeführt?

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr bzw. beim Ausbleiben der erwarteten Periode ein relativ zuverlässiges Ergebnis. Früher nicht!


Sollte wirklich eine vom Frauenarzt bestätigte Schwangerschaft eingetreten sein, kannst du hier

https://www.gutefrage.net/frage/in-8-monaten-waere-es-so-weit-adoption-oder-abtr...

weiterlesen.

Alles Gute für euch!

Antwort
von herakles3000, 48

Wen sie schwange rist habt ihr es schon geschaft als erstes müst ihr mit euren Elltern reden den die müsen das Sorgerecht bis zu eurem 18ten fürs kind übernehmen sonst wird es beim jugndamt liegen Am besten sie geht nochmal zu sicherheit zum Arzt.Am wichtiegsten ist das ihr Die schuhle mit einem Schulabschluß verlast und du zb dan direkt in die ausbildung gehen kanst Besonders auch für sie ist der abschluß wichteig aber die erfahrung in den dingen wird das jugendamt haben redet mit denen und euren eltern Notfals auch im beiseien von jemanden vom jugendamt.Wärt ihr blos danach in krankenhaus gegeangen und hättet die pille danach verlang aber dazu ist es ja zu spät.Geht zur beratung doch auch zu pro famiea.


Antwort
von eydnz, 80

Zum Frauenarzt gehen und noch einen Test machen und Ruhe bewahren. Wenn es so sein sollte, dass sie wirklich schwanger ist, gibt es viele Möglichkeiten sich Hilfe zu holen. Eure Eltern werden euch sicherlich dabei unterstützen. 

Lg

Antwort
von TheLeon111, 83

Wenn es weniger als 48h her ist, dann die Pille danach. 

Antwort
von Antwortster420, 80

Wenn die Tests negativ sind, dann ist es ja schon mal nicht so schlecht, wartet noch mal eine oder zwei Wochen dann macht nochmal einen Test

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft & Sex, 13

Vielen Dank für deine Auszeichnung LoveBoss!

Antwort
von FooBar1, 68

Test machen und gut ist

Kommentar von LoveBoss ,

Sorry wegen Satzzeichen und so und die tests wareen positiv meinte ich

Kommentar von FooBar1 ,

Dann Glückwunsch. Bin gespannt wie du mit 16 eine Familie ernährst.

Antwort
von skydog1311, 72

Zunächst einmal zu Frauenarzt und Gewissheit verschaffen. Die können dann garantiert auch Beratungsstellen etc. vermitteln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten