Ich glaube mein PC hat Viren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meines Erachtens Kaspersky Internet security. Kostet für ein Jahr ca. 30 €.

Häufig gibt es Angebote für zwei oder drei Geräte. Ist einfach und verständlich in der Handhabung und nervt nicht ständig mit Meldungen die keiner versteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sophos Home als Antimalwareschutz (ich meine die Seite war: home.sophos.com)

Mit Malwarebytes scannen (www.malwarebytes.org)

Mit ADWCleaner scannen (Einfach mal auf google suchen und auf die toolslib-Seite gehen die vorgeschlagen wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein PC (window7) stürzt in letzter zeit oft ab und bringt auch nicht mehr so eine gute Leistung bei games etc

Verdreckung der Hardware / Kühler ist wahrscheinlicher ... wie lange innen kühler nicht gereinigt ? 

Raucher ?

https://www.google.de/search?q=smoker+computer&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiFrZmqzqDOAhWKthQKHSKGDqUQsAQIIA&biw=1152&bih=698

nenne zur Sicherheit auch die exakte Bezeichnung des Netzteils -> PC öffnen, ggf. Foto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viren gibt es seit über 10 Jahren nicht mehr. Was du hast ist Malware oder Trojaner. Die bringen deinen PC aber eigentlich nicht zum Absturz. Hast du mal auf die Temperaturen geguckt? Eventuell ist dein PC einfach nur voll mit Staub und schaltet sich wegen zu hoher Temperatur ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gonzo1233
10.08.2016, 22:58

Deine Antwort ist nahe dran, beschreibt aber nicht die Windows Verhältnisse, sondern den erfreulichen Zustand bei Linux.

Schau doch mal in der BSI Publikation "Die Lage der IT-Sicherheit
in Deutschland 2014" da steht auf Seite 16, dass für Windows täglich 300000 neue Schädlingsvarianten das Web fluten, die Summe der Windowsschädlinge wird auf 250 000 000 festgelegt. In der Fachwelt gilt Viren als Oberbegriff für allerlei Kategorien. Hier Haarspalterei zu betreiben hilft dem Fragesteller nicht.

Der Rechner wird erfahrungsgemäß wieder gut benutzbar, wenn das schädlingsresistente Linux neben Win installiert und genutzt wird. Die Bedienung von Mint ist einfacher als bei W7, das vollständige Betriebssystem gibt es als DVD-Abbild legal und kostenfrei unter https://linuxmint.com/download.php

Die vollständige Installatin dauert 35 Minuten und ist sehr einfach gestaltet (Kinder und Rentner können das).

Danach sind beide Betriebssysteme wahlweise nutzbar - wenn es schädlingsfrei laufen soll (bei Web, Banking und Dokumente bearbeiten) ist Linux die deutlich bessere Wahl.

0

Avira bzw. Kaspersky zum Beispiel.

Allerdings kann es auch an einem thermischen Problem und damit an Überhitzung liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXsome
01.08.2016, 17:01

Wie kann mann die thermischen Probleme bzw. Überhitzung beheben

0

Antivir Premium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaspersky und Bitdefender sind die besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?