Frage von Einhorntitte, 178

Ich glaube ich stehe auf meinen Stiefbruder?

siehe oben Danke schon mal im Voraus

Antwort
von Minilexikon, 74

Rede mit ihm, dann weißt du, ob er auch auf dich steht. Was denkst du denn?

Ihr seid nicht verwandt, also wäre ein "Nein" seinerseits das einzige Hindernis.

Kommentar von Einhorntitte ,

Okay danke. Ich werde mit ihm reden

Kommentar von Minilexikon ,

Kein Problem. Viel Glück :)

Kommentar von Einhorntitte ,

Dankee:D

Antwort
von Minilexikon, 82

Tja, rein rechtlich gibt es im Falle von Geschlechtsverkehr Probleme.

Sollte er allerdings dasselbe für dich empfinden, müsst ihr abwägen. Wenn ihr bereit seid, das Risiko einzugehen, beziehungsweise eine asexuelle Beziehung zu führen (oder euch für eine Änderung des Gesetzes einzusetzen), dann gilt: Liebe kann überall hinfallen und kennt keine Grenzen ;)

Gilt aber nur, wenn ihr blutsverwandt seid, was bei einem Stiefbruder ja nicht zutrifft.

Kommentar von ScarletWitch1 ,

Sie müssen doch nichts abwähnen. Sie sind nicht Blutsverwandt und da gibt es keine Verbote. Sie können sich verlieben, Heiraten und später Kinder bekommen ohne Probleme. Vielleicht wird es anfangs nur schief angeschaut, weil manche denken das wäre Verboten aber da sie keine Blutsverwandte sind ist es nicht Verboten.

Kommentar von Minilexikon ,

Jopp. Das hatte ich überlesen und dann abgesendet. Man kann ja keine Antworten löschen. Deshalb habe ich nochmal neu geantwortet und diese Antwort angepasst ;)

Aber danke für den Hinweis. So sehe ich das auch.

Antwort
von Ashuna, 54

Rechtlich gesehen nicht verboten, da er nicht dein leiblicher Bruder ist. Ist halt trotzdem sehr eigenartig, versuch ggf. dich zu "entlieben". Oder vermeide den direkten körperlichen Kontakt mit ihm und lass dir Zeit. Gibt andere Jungs.

Gruß Ashuna

Kommentar von atzef ,

Hä? Was ist denn daran eigenartig, sich zu verlieben? "Stiefbruder" ist ein dafür völlig unwesentliches begriffliches Konstruktum.

Kommentar von Ashuna ,

Das Verlieben an sich ist überhaupt nicht eigenartig sondern natürlich, jedoch ist die Vorstellung einer Liebe mit dem Bruder (wenn auch nicht leiblich) sehr eigenartig. Die Beziehung würde ganz anders verlaufen als in einer "normalen" Beziehung mit einem "Fremden".

Gruß Ashuna

Kommentar von atzef ,

Eben. Der "Bruder" ist überhaupt keiner im landläufigen Sinne! Warum sollte dann die "Stiefbruderschaft" subjektiv für die betroffennen irgendeine Rollespielen? Das ist blanke Spekulation.

Kommentar von Ashuna ,

Ist deine Meinung und ich habe eine andere. Gut ist.

Gruß Ashuna

Antwort
von ScarletWitch1, 36

Da gibt es keine Verbote, da ihr ja keine Blutsverwandte seit, steht dir nichts im Weg. Ausser eben das es sein kann das er nichts für dich empfindet aber, wenn doch ist es Erlaubt.

Antwort
von RRetromant, 58

Uhh das solltest du unterbinden gibt notfalls bestimmt Hilfe von Psyschiatern. Weil ihr seid Blutsverwandt und das wäre inzest das geht in deutschland nicht

Kommentar von atzef ,

Was genau versteht ihr eigentlich nicht an "Stiefbruder"? Nicht Bruder, nicht Halbbruder, sondern Stiefbruder...!!! Da gibt es keinen Inzest!

Kommentar von Minilexikon ,

Nur weil etwas verboten ist, muss es nicht gleich heißen, dass es falsch bzw. krank ist.

Kommentar von RRetromant ,

Das behaupte ich nicht wirklich wobei es auch nicht ganz richtig ist... Das ist ein schweres Thema

Kommentar von ScarletWitch1 ,

Wieso sollte das Inzest sein? Sie sind ja nicht richtig Verwandt. Ihre Mutter hat nur jemanden geheiratet der halt schon ein Sohn hat und sie bringt die Tochter mit. Da er nicht ihr Leiblicher Vater ist, ist es kein Problem, wenn beide sich verlieben. Anders wäre es, wenn er ihr Halbbruder ist, was er ja nicht ist.

Kommentar von RRetromant ,

Das ist verwandt genug rechtlich

Kommentar von atzef ,

@RRetromant, nicht aus Rechthaberei ahnungslosen und tatsachenwidrigen Unsinn schreiben! Die Strafvorschrift des § 173 StGB spricht ausdrücklich von "leiblichen" Verwandten!

Kommentar von RRetromant ,

Oh dann tuts mir leid

Antwort
von Miri291, 71

Schleunigst versuchen sich zu entlieben und sich nichts weiter einzureden.

Kommentar von Einhorntitte ,

Danke:/

Kommentar von atzef ,

Und warum? Wo ist denn das Problem? Da gibt es gar keins.

Antwort
von danitom, 50
Kommentar von Einhorntitte ,

Aber es ist doch mein Stiefbruder. Der Sohn meines Stiefvaters

Kommentar von danitom ,

Das hattest du in deiner Frage aber nicht so erwähnt.

Dann bist du ja überhaupt nicht mit ihm verwandt und somit stünde einer Verbindung zwischen euch überhaupt nichts im Wege.

Kommentar von Computerholz ,

Ja nu und Knall ihn :D

Antwort
von atzef, 60

Geh zur Seite, das tut ihm ja weh! :-)

Ernsthaft: Was soll denn jetzt das Problem sein?


Antwort
von tcmert, 66

Weiß er davon?

Kommentar von Einhorntitte ,

Nein natürlich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten