Frage von leloxx, 276

Ich glaube ich mache das falsch (Tampon)?

Hallo;)
Ich benutze Tampons (eigentlich). Aber manchmal tut es so weh (benutze Mini), dass ich Binden her nehmen muss. Manchmal aber, spüre ich dann wieder gar nichts..
Ich habe jz gelesen, dass man den Oberkörper etwas nach vorne machen soll. Bringt das was?

Und was benutzt ihr so?! ;)

Danke im Vorraus!!

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 48

Hallo leloxx,

wenn du den Tampon spürst und es weh tut, dann kann es sein, dass er nicht richtig sitzt. Denn wenn du den Tampon richtig eingeführt hast, tut es nämlich überhaupt nicht weh und spüren tust du ihn auch nicht. 

Am besten ist es, wenn du beim Einführen ganz entspannt bist, weil sonst deine Muskeln verkrampfen und das macht das Einführen schwerer. Ein einfacher Trick: Atme ein paar Mal tief durch – dann bist du entspannt genug, um den Tampon einzuführen. o.b.® ProComfort® Tampons haben eine einzigartige, seidig-glatte SilkTouch® Oberfläche, die das Einführen und Entfernen besonders leicht macht, weil der Tampon besser gleitet.

Wir hoffen du bist in der Zwischenzeit zum Tamponeinführmeisterin geworden! Denn es ist ja bekannt: Übung macht die Meisterin! :)

Liebe Grüße, dein o.b. Team

Antwort
von lluisaT, 102

Das kann darauf ankommen wie feucht deine Vagina ist.

Wenn du deine Tage nur ganz leicht hast, gerade duschen warst und einfach nicht so viel da ist, dann "fluscht" es nicht so gut, wenn du deine Periode stärker hast geht's besser.

Antwort
von Mathgirl, 50

Also ich habe am Anfang auch Probleme gehabt nach mehrmaligem versuchen über bestimmt 5 Monate hat es geklappt. Ich habe immer kurz bevor ich meine tage bekomme einen starken ausfluss wodurch dann alles gut feucht ist unfd so hat es dann auch geflutscht. 

Antwort
von Ninawendt0815, 117

tief genug einführen bis man ihn nicht mehr spürt, ggf etwas die Richgtung verändern, schräg nach hinten einführen. weil sonst stoßt du gegen die Beckmuskel...  siehe auch Anleitung

Antwort
von Jackyyrbe, 155

Du musst es einfach nur "tief genug" reinstecken.
Je nachdem mit welchem Finger du es machst, er sollte 2-3cm mit rein

Antwort
von Pfirsichpunsch, 137

Du musst es einfach weit genug und richtig reinstecken
Und das es weh tut beim rein und raus machen kann schon sein

Antwort
von Jacinda1803, 82

Mittlerweile gibt es tampons mit einer sogenannten vorrichtung, sie sind leicht einzuführen und tun nicht weh weil du ja nur mit dem kunstoff reingehst. und dann drückst du das tampon aus dem gehäuse raus und es hat den perfekten sitz ohne schmerzen (:

hier eine ausführung. gibts auch von ob. 

http://img.weiku.com/a/016/963/Regular_Pearl_Applicator_Tampon_2202_2.jpg

Antwort
von wayofperfection, 108

Vielleicht ist es dann auch einfach zu trocken...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community