Frage von Pitbull180, 52

Ich glaube ich habe Soziale Phobie. Ich kann nicht richtig mit Menschen reden und auch nicht freiwillig auf manche Gruppen zu gehen. Was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FemaleVampyre, 25

Am Besten du fängst erst mal klein an. Einfach mal Menschen nach der Uhrzeit fragen oder ob sie wissen wo hier ein Kaffee ist, so Kleinigkeiten.

Wenn du dir da sicherer wirst einfach mal vielleicht in Clubs mit anderen Menschen in Kontakt treten und reden oder vielleicht in deiner Freizeit etwas soziales ausprobieren. Vereinstätigkeiten, bei Veranstaltungen aushelfen.

SPN4eva hat es auch schon angesprochen, ein Schauspielkurs, oder allgemein ein Kurs, was Hobbymäßiges, wo du mit anderen Menschen etwas unternehmen kannst, dort lernt man am Besten mit anderen zu reden.

Antwort
von FrlHonig, 19

Wenn du noch relativ jung bist (unter 20 sag ich mal) kann sich deine Schüchternheit noch legen! Generell kann es sicher nicht schaden, das eigene Selbstwertgefühl zu pflegen ..

Antwort
von ninininirvana, 25

Oh ich weiss genau was du meinst...denk dir einfach immer dass nichts schlimmes dabei passieren kann leute anzureden . Ich meine was sollen sie schon tun ? :'D 

Ich weiss das ist leichter gesagt als getan aber versuche da mit kleinen schrittchen ran zu gehen so dass du dich immer mehr traust ^^ 

Fang z.B. mal an einfach mal zu jemandem hi zu sagen oder so.

Das wäre ein guter anfang

Wie gesagt solltest du auch immer im hinterkopf behalten dass nichts schlimmes passieren kann :)

Antwort
von LeTallec, 8

www.sozcafe.de

Dort kannst du dich anmelden und mit Gleichgesinnten über deine Probleme schreiben

Antwort
von SPN4eva, 24

Schauspielunterricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten