Frage von lilianxo, 39

Ich glaube, ich habe seelische Schmerzen?

Ich möchte euch ein paar kurze Fakten geben und dann noch einmal meine Frage ausführlich formulieren. Danke für jede HILFREICHE Antwort!

Ich hatte eine sehr schlimme Vergangenheit (mobbing/traumatische Ereignisse). Ich habe davon auch niemals irgendjemandem erzählt, sondern es nur für mich ausgemacht und dann "runtergeschluckt". Ich habe mittlerweile guten Kontakt zu einem Mann, den ich sehr gerne mag. Es steht zwischen verliebtsein und Liebe (sehr kompliziert) und nun darf ich ihm auch noch helfen mit seiner neue Freundin (meine beste Freundin, die ihn nicht mal liebt, lange Geschichte..). Ich rede mit keinem darüber und ich möchte keinen belasten. Ich war auch schon mal beim Psychologen,aber die Behandlung hat mir nicht geholfen. Es war (so leid mir diese Aussage auch tut) Zeitverschwendung. Jedenfalls spüre ich Abends oft diese Traurigkeit und den seelischen Schmerz der ganzen Jahre und frage mich: warum ich? Es ist alles so kompliziert. Worüber ich mir allerdings Sorgen mache ist, dass ich einfach nicht mehr richtig weinen kann, sondern nur noch einen Schmerz spüre; Nähe des Herzens..

Ich bin für andere immer nur die gute lustige Freundin, aber innerlich bin ich total anders. Der einzige,der das auch nur annähernd bemerkt haben könnte und total lieb war ist der Freund meiner besten Freundin. Sie sind ein tolles Paar und ich will ihnen nicht im Weg stehen..

Habt ihr einen guten Rat für mich bzw. eine Antwort auf meine Frage? 1000 mal Danke!

Antwort
von Unknown612, 10

Ich finds gut das du nach Hilfe suchst, viele machen den Fehler es für immer mal "unausgesprochen" zu lassen.

Aber zu der Lage: Die ist echt kompliziert was mir echt Leid tut für dich. Was mir so spontan einfällt, wieso musst du denn helfen beim "Verkuppeln" bzw wem willst du so helfen deiner freundin oder dem Typen'. :)?. Wenn deine Freundin keine Gefühle für ihn wirklich hat vielleicht redest du mit ihr vorsichtig mal drüber. Versuche das sie dich versteht sie wird wenn sie wirklich eine gute Freundin ist mit dir gemeinsam eine "Lösung" suchen.
Weißt du zudem eigentlich ob er Gefühle hat für Sie? Wenn ja wird's schwer. Da kann ich dir auch nicht viel sagen, zudem weiß ich nicht wie gern er dich hat usw.

Ich wünsche dir VIEL Glück weiterhin bei dem was du machst. Es ist echt schwer und das du Abends nur schmerzen hast tut mir Leid, vielleicht suchst du nochmal professionellere Hilfe. :)
Aber sei dir bewusst das oder ähnliches erlebst nicht nur du. Ich weiß es klingt so komisch wie als würde nicht jeder Reich geboren werden und du deshalb nicht traurig sein musst.. Nur ist das hier von den Gefühlen belastender :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten