Frage von CookieLikeIt, 71

Ich glaube ich habe neurodermitis muss ich in krankenhaus?

Also meine Schwester hat neurodermitis und ich denke ich habe das auch. Meine Schwester hat gesagt das ich das bestimmt habe. Ich war noch nicht beim Arzt, aber ich hab gelesen das es besser ist wenn man ins Krankenhaus geht? Aber das ist doch viel zu übertrieben? Bei mir ist so zurzeit juckt es schon fast unerträglich überall bin ich rot und aufgekratzt. Es hilft auch nix mehr. Im Internet stand das manche Tage lang im Krankenhaus deswegen waren. Und ich wollte fragen, wie schlimm müsste es sein um ins Krankenhaus zu müssen und würde mein Hausarzt mir empfehlen ins Krankenhaus zu gehen? Ich will nicht wirklich Ins Krankenhaus aber ich weis nicht was ich tun soll an manchen stellen blute ich sehr oft weil ich alles aufkratze.

Antwort
von lblmr, 54

Hausarzt. Entweder der überweist dich falls es was schlimmeres ist, oder du bekommst z.B. ne Creme oder Tabletten

Kommentar von antikopierer ,

Tabletten gibt es keine die bei Neurodermitis helfen.

Kommentar von lblmr ,

Doch. Ich hab welche. Also das sind jetzt nicht spezielle gegen Neurodermitis, aber sie haben die "Nebenwirkung" das es dadurch besser wird. Also Klar, das ist eigentlich nicht dafür da, aber in manchen Fällen machen Ärzte sowas

Antwort
von antikopierer, 25

Nein warum in ein Krankenhaus ein Besuch bei deinem Hausarzt reicht vorerst aus um festzustellen was los ist.

Antwort
von kokomi, 50

erst mal zum hausarzt

Antwort
von Quipa, 45

Wenns zu schlimm ist, dann gleich in die Notaufnahme, ansonsten einfach zum Hausarzt. 

Kommentar von CookieLikeIt ,

Ich weis halt nicht was schlimm bedeutet. 

Kommentar von Quipa ,

Geh morgen früh zum Hausarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community