Frage von 24911, 51

Ich glaube ich habe mich in meinen besten Freund verliebt was jetzt!?!?

Hallo liebe community
Also erst mal von ganz vorne. Wir beide kennen uns seit der fünften Klasse und sind jetzt in der neunten in der fünften hat er mir gesagt das er in mich verliebt es und ich habe es erwidert und dann irgendwann habe ich das Interesse verloren aber er war immer noch total in mich und hat mir dann immer Geschenke gemacht und sowas.außerdem sind wir in der gleichen Klasse und wir sind nach der ganzen Sache aber immer noch total gute Freunde geblieben und sind jetzt eigentlich die besten Freunde allerdings merke ich seit einiger Zeit dass ich mehr für ihn empfinde. Er sitzt hinter mir und wir machen relativ viel zusammen allerdings werde ich das Gefühl nicht los dass er auf meine beste Freundin steht dir aber ein ganz anderer Typ ist als ich. Sie steht aber nicht auf ihn weiß aber auch nicht dass ich in ihn bin. Ich weiß natürlich nicht ob er auf sie steht obwohl er sich eigentlich voll viel mit mir unterhält aber er neckt sie halt relativ oft und man sagt ja immer was sich liebt das neckt sich. Was soll ich tun?
LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DG2ACD, 17

Nunja, wenn Ihr noch so viel miteinander macht, wirst Du ihm nicht ganz und gar gleichgültig sein. Dass Du nun den Eindruck hast, dass er eher auf Deine Freundin steht, mag vielleicht auch daran liegen, dass er sich damit abgefunden hat, dass Du nichts mehr von ihm möchtest.

So schaut er sich natürlich irgendwann auch nach anderen Mädchen um.

Inzwischen seid Ihr beide älter und habt Euch weiterentwickelt. Da kann es schon sein, dass sich Gefühle ändern.

Du solltest handeln, bevor er sich Deine Freundin geangelt hat.

Frage ihn, in einer ruhigen Minute der Zweisamkeit doch ruhig mal, ob er immer noch so für Dich empfindet wie damals, als Du seine Gefühle nicht erwiedern konntest. Und sage ihm, dass Du Dich inzwischen, wo Du ein Stück reifer bist, doch in ihn verliebt hast.

Antwort
von Marilynsflight, 18

Ich würde zuerst einmal mit meiner Freundin reden. Bei solchen Dingen kann es schnell passieren, das Freundschaften auseinanderbrechen. Und das willst du doch nicht, oder? Also frage sie erst einmal, wie sie zu ihm steht und erkläre ihr deine Gefühle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community