Frage von goriana, 97

Ich glaube ich habe angst vor einer Beziehung?

Ich hatte noch nie eine beziehung..und jetzt habe ich mal wieder jemanden kennengelernt den ich Eig ganz süß und nett und so finde aber iwie hab ich Angst davor jetzt dass es ernster wird und ich Eig gar keine Beziehung und diese Nähe will.

Aber dann in anderen Momenten wünsche ich es mir so sehr..aber jetzt würde ich am liebsten jedes Treffen verschieben weil ich iwie Angst habe dass wir uns näher kommen und es dann iwie doch nicht so toll ist und ich mich dann unwohl fühle und iwie fühle ich mich da so hilflos obwohl ich ihn Eig süß fand beim letzten Mal.

Wir treffen uns heute..ich hab keine Ahnung was wir am besten machen sollten und was ich mit meinen Gedanken anstellen soll.

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 37

Ist doch klar dass du Angst hast, das ist doch völlig normal! 

Lasse dir bitte Zeit! Lernt euch richtig kennen und mache dir keine Gedanken! Erstens reicht es nicht jemanden "süß" zu finden, und zweitens solltest du dir sicher sein dass du es wirklich willst. Das wirst du wissen wenn du dich ernsthaft verliebst.... und dann verschwindet auch die Angst. Sage ihm dass du Zeit brauchst, wenn er dich mag wird er es verstehen. 

Und wenn es dann nicht klappen sollte ist es nicht schlimm, dann war es eine wichtige Erfahrung, und du wirst jemand anderen finden... also hab bitte keine Angst!

Antwort
von ShinyShadow, 43

Triff dich einfach mal mit ihm und genieße die Zeit :)

Wenn du das Gefühl hast, dass es dir zu "nah" wird, oder dass es dir zu schnell geht, rede mit ihm.

Sag ihm, dass du ihn sehr gerne magst und ihn auch weiter treffen wilslt, aber dass du aus irgend einem Grund Angst davor hast, dass es zu "ernst" wird.

Wenn er verständnisvoll ist, wird er dann sagen, dass das ok ist und dass er dich sicher nicht unter Druck setzen wird :) Vielleicht ists dann besser :)

Antwort
von laraaxx, 27

Ich glaube der Grund dafür, dass du so denkst ist, dass du Angst hast das etwas schief läuft oder das etwas unerwartetes passiert. Es ist halt noch etwas neu für dich weil du keine Beziehung hattest. Aber du kannst dich ruhig mal trauen und mutig sein auch wenn alles schief laufen sollte ist es nicht schlimm, denn dann bist du schlauer und weißt es eben. Kurz gesagt: Trau dich ruhig und denke nicht zu viel darüber nach.

Antwort
von creativitaye, 7

red doch mal mit ihm drüber =)

mach dir keinen Druck, das läuft schon zur richtigen Zeit.

Du musst dich auch nicht irgndwo aufhalten wo du nicht sein willst oder etwas tun was du nicht willst, sag frei heraus wie du dich fühlst und was du brauchst. Sei ehrlich und geh wenn es sein muss =)  

Antwort
von mxrieschiebler9, 44

du kannst es ja probieren und wenn du dich unwohl dabei fühlst sagst du ihm einfach ganz ehrlich dass du noch nicht für so etwas bereit bist

Kommentar von Nanija ,

Ich würde auch sagen, dass sie es mal versuchen sollte.

Antwort
von Crysali, 25

Es muss ja nicht im rasanten Tempo auf eine Beziehung zu rasen. Ihr habt euch gerade erst kennengelernt, also nimm dir genug Zeit, alle Zeit die du brauchst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community