Frage von Patriot1894, 76

Ich glaube ich habe ALS!Brauche Hilfe!?

Hallo,Brauche dringend Hilfe ! Ich bin 16 und gehe gerade in die Abschlussklasse

Als ich eines Tages nachhause kam und mich entspannte bemerkte ich Muskelzucken in der wade.Diese wurden immer schlimmer und jz habe ich sie am ganzen Körper.Sogar die zunge ist betroffen beim rausstrecken Zudem habe ich seid dem eine schwäche in den beiden armen... Ich habe da ich das alles mal gegoogelt hab angst vor ALS,weil alle symtome bei mir stimmen... Das einzig komische ist das das bei mir alles innerhalb einer Woche war..Ist das normal für die krankheit ? Ich würde mich sehr über eine antwort freuen

Antwort
von MonikaDodo, 29

Kauf hochdosiertes Magnesium in der Apotheke ! Nimm das täglich... Müsste dann besser werden.
Geh aber trotzdem zum Neurologen!
ALS hast du sicher nicht!

Antwort
von muschmuschiii, 42

typisch: Symptome im Netz gegoogled und sich eine tödliche Krankheit zusammengeschraubt!

Geh zu deinem Hausarzt, der wird dich beruhigen und dir weiterhelfen, wenn nötig

Kommentar von Patriot1894 ,

Kann man sich schwäche in beiden armen einbilden ?

Und es stimmen aber komplett alle symtome bei mir !
Man kann sich ja viel einbilden,aber sowas alles doch nicht oder ?!

Antwort
von PhoenixXY, 46

Was sagt der Arzt?

Kommentar von Patriot1894 ,

Termin beim neurolgen aber erst in 2 monaten weil alles voll ist...

Kommentar von PhoenixXY ,

Dann geh vorher zum Hausarzt.

Kommentar von Patriot1894 ,

War ich,bluttest keine aufälligkeiten nun überweisung zum neurologen

Kommentar von PhoenixXY ,

Versuche doch nicht krampfhaft, eine Krankheit zu zaubern, wenn du gesund bist... 

Kommentar von Patriot1894 ,

Schade das man immer sofort als Hypochronder abgstempelt wird...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten