Frage von lenauk, 74

Ich glaube ich hab mich in meine beste Freundin verliebt. Bin ich lesbisch?

Hallo ihr Lieben dadraußen, ich habe ein Problem, glaube ich. Gestern hat mir meine beste Freundin erzählt, dass sie lesbisch ist und auch, dass sie sich in mich verliebt hat. Sie hat seit langer Zeit nichts mehr mit mir gemacht, dass lag aber daran, dass sie jedes mal wenn sie mich gesehen hat, mich küssen wollte.

Ich habe schon oft das Gefühl gehabt, ich wäre lesbisch, aber eigentlich hab ich das ziemlich schnell wieder vergessen. Jedenfalls als mir das meine Freundin gestern erzählt hat, hat mein Herz begonnen wie wild zu rasen. Wir haben gesagt, wir möchten es ausprobieren wie es sich an fühlt ein Mädchen zu küssen, also haben wir uns geküsst (nur ganz kurz) aber es war schön! Erst ging es mir gut aber heute denke ich an nichts anderes mehr und kann mich auf nichts konsentrieren. Es wäre schön wenn wir wirklich beide in einander verliebt wären, aber 1. ich weiß nicht was ich fühlen soll oder was meine Gefühle bedeuten und 2. meinte sie, sie möchte sich nicht outen bevor sie 18 ist. Das finde ich sehr schade.Außerdem habe ich ihr versprochen es niemandem zu erzählen den wir kennen, aber ich halte es fast nicht aus!

könnt ihr mir vielleicht helfen? Danke schon mal im Vorraus. Bitte nur ehrlich gemeinte Antworten und keiner der sagt Gleichgeschleichtliche Liebe ist Falsch!!

Antwort
von moniqueweissner, 45

Es scheint wohl so als wenn du auf Frauen stehst, was überhaupt nicht schlimm ist und wofür man sich auch nicht schämen muss. Ein versuch wäre es wohl wert, jedoch darf man Personen nicht unter Druck setzen sich zu Outen, den es fällt einem in dem moment nicht leicht.

Viel Glück euch beiden...

Kommentar von lenauk ,

Danke für die lieben Worte!! Ich werde sie nicht unter druck setzen, denn ich muss mir selbst erst noch überlegen wie ich mich outen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten