Frage von Vjzgetgv, 63

Ich glaube ich erkälte mich jetzt über Nacht was soll ich tun?

Ich merke wie voll meine Nase wird und dass ich hüsten muss. Wie kann ich mich schützen?

Antwort
von jogibaer, 13

Wahrscheinlich bist du Hausstaub allergisch oder Milbenstaub allergisch. Dann sind solche Symptome üblich. In den Matratzen hat sich mit den Jahren viel Staub angesammelt. Dann kommen mit der Zeit noch die Milben dazu, die sich davon ernähren. Irgendwann müssen die auch mal. Dieser Milbenkot, wenn er trocken ist, ist wie Staub und kann uns Beschwerden machen.

Ich sauge meine Matratze immer mal gründlich ab. So kommt jedes mal viel Staub raus. Das gibt ein gutes Gefühl. Dazu nehme ich meinen Delphin Staubsauger, welcher wie geschaffen ist dafür. Der saugt sehr gut und verstopft nicht. Zudem kommt kein Feinstaub hinten raus.

Antwort
von Arlon, 24

Gar nicht. Du kannst nur dein Immunsystem bei der Bekämpfung unterstützen. 

Antwort
von PiXoLon, 38

Kondom hilft eigentlich immer, wenn's ums Schützen geht.

Kommentar von Retniw98 ,

Kondom Schütz nur zu 98%. Weiße Socken in Sandalen hingegen schützen zu 200%!

Kommentar von Selina2212 ,

Sonnencreme schützt auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten