Frage von NurAmFragen, 88

Ich glaube ich bin/werde?

Depresiv oder physisch krank. Meine Mutter und ich sind jetzt in der Türkei und bleiben hier 1 Jahr. Seit 6 Tagen esse ich nichts mehr, achte nicht mehr auf meine Hygiene, gehe nicht raus, rede nicht mit meiner Mutter, hab einen Hass auf alles, bin die ganze Zeit angepisst, kann nicht schlafen, denke an Selbstmord, denke dran mich wieder zu ritzen bin auch einmal mit einer Scherbe über den Arm dann dachte ich mir Nein fang nicht wieder damit an, weine jeden Abend und denke viel nach. Ich war in Deutschland ist aber sehr lange her mal bei einem Physiologen aber saß hatte andere Gründe usw. Und es wurden halt tests und alles gemacht und mir wurde gesagt das alles ok ist und bei mir alles gut raus kam. Nur meiner Mutter wurden Tabletten gegen aber das ist nicht wichtig. Und das alles ist halt seit dem mir meine Mutter gesagt hat das wir für 1 Jahr hier bleiben obwohl wir nur zum Urlaub hier waren.

Antwort
von SkySuper, 22

Das scheinen Symtome einer Depression zu sein. Was du dir jetzt genau als Antwort erwartest ist mir nicht ganz klar, aber du solltest einen Psychiater aufsuchen. Wenn die Tests gemacht wurden, bevor du in die Türkei gingst, kann es sein, dass sie davon ausgingen.

Bist du unglücklich / stört es dich, nun in der Türkei zu sein? Ich bin zwar wirklich nicht dein Psychiater, aber wenn es daran liegt, solltest du wenn möglich versuchen, zurück nach Deutschland zu gehen, außer es gibt einen wichtigen Grund, dass du dich zurzeit in der Türkei aufhälst.

Allerdings solltest du deshalb auf keinen Fall einen Keil zwischen dich und deine Mutter treiben, da das deine Depressionen vermutlich nur verschlimmern würde.

Du solltest trotzdem versuchen, zuerst mit deiner Mutter zu reden, und wenn das zu nichts führt, einen Psychiater aufsuchen, bevor du die oben genannten Aktionen in die Tat umsetzt. Mit Depressionen ist nicht zu Spaßen und ernstzunehmen.

LG, ich hoffe dir geholfen zu haben.

Kommentar von NurAmFragen ,

Nein das war wo ich 11 oder 12 war. Ja ich bin ich unglücklich mich stört es auch wirklich sehr. Würde zu gerne zurück habe auch versucht mit meiner Mutter versucht zu reden obwohl ich da sonst sehr verklemmt bin. Sie hat meinen Pass und alles bei anderen Verwandten versteckt. Sie hat gesagt als ich sie gefragt habe wieso sie hier bleiben will weil sie Leberkrebs hat und meint hier würde sie es schaffen keine Ahnung wieso und sie meinte ich hätte zu viel sch_iße gemacht und das sei meine Strafe. Ich würde gerne mit meiner Mutter reden usw. Aber dann kriege ich einen noch größeren Hass auf alles. sie will immer mit mir raus oder versucht mit mir zu reden aber ich weise alles ab.

Antwort
von ScarFeyzo, 15

Ohne auf deinen psychischen zustand eingehen zu wollen weil ich keine ahnubg habe, wie alt bist du? Musst du nicht zur schule? Vielleicht meint sie das ja garnicht ernst. Einfach mal 1 jahr weg kann ich mir nicht vorstellen.

Kommentar von NurAmFragen ,

Doch sie meint es leider erst. Ich bin 14 werde aber dieses Jahr noch 15. Ja muss ich eigentlich verpasse jetzt alles auch mal wieder. Sie will das ich hier auf die schule gehe.

Kommentar von ScarFeyzo ,

Wenn ihr den türkischen pass habt, verliert ihr übrigens euer aufenthaltsrecht in deutschland bereits nach 6 monaten. Danach kommt ihr so einfach nicht mehr ins land sondern nurnoch mit tourivisum.

Kommentar von NurAmFragen ,

Das weiß ich auch aber ich habe einen deutschen Pass nur den hat sie halt versteckt und sie hat sie sowas wie ein Aufenthalts ding da geholt

Antwort
von adenosi, 13

Auch wenn deine Mutter diejenige ist die dich in die Türkei gebracht hat, solltest du sie nicht hassen, das würde nur eure Beziehung zerstören (egal ob eure Beziehung schon schlecht ist).

Du musst unbedingt herausfinden wie ernst dass mit dem Leberkrebs ist und ob sie den wirklich nur in der Türkei behandeln lassen kann. Leberkrebs kann auf jeden fall tödlich sein.

Du solltest noch abwarten ob das ganze überhaupt wirklich ernst gemeint ist oder ob dein Mutter vielleicht nur für 4 Wochen oder so aus gesundheitlichen Gründen in einer Kur oder so dort ist und dir nur Panik macht.

Auf jeden fall musst du jetzt gut mit deiner Mutter umgehen und darfst unter keinen Umständen Streit provozieren und falls doch musst du immer nachgeben. Das machst du aber nicht um zu Zeigen wie gut dir die Türkei getan hat, sondern weil deine Mutter kein mitgefühl hat für eine Tochter die sie hasst oder auf die sie wütend ist.

Wenn du in Deutschland allerdings straffällig geworden bist oder viel Alkohol und Drogen oder so konsumiert hast, ist es vielleicht besser wenn deine Mutter dich vom schlechten Einfluss weggeholt hat.

Kommentar von NurAmFragen ,

Sie meinte zu mir ihrer Arzt meinte es ist schlimm und sie muss weniger als in einem Jahr zur Therapie. Hier geht sie nicht zur Therapie. Sie meinte zum Arzt sie denkt das sie es hier einfach so überstehen würde. Nein das weiß ich das sie hier ned für nh Kur oder so da ist hab mit ihr offen geredet. Nein das ist es nicht aber hier kann ich genau so viel sch_iße machen nur hier komm ich wahrscheinlich dirket ins Gefängnis. Ich habe meiner Mutter sogar Vorschläge gemacht damit es eine bessere Möglichkeit gibt aber bei ihr heißt alles Nein. Ich habe ihr auch gesagt das ich hier nicht lange bleiben werde und mich umbringen will darauf meinte sie da ist ein Balkon spring und dann meinte ich nh da bin ich mir nicht sicher das ich sterbe dann meinte sie ok ich geb dir Geld kannst dir schalftabletten holen.

Kommentar von adenosi ,

Das ist genau was ich meine, du hast keine chance mit streiten und widersprechen, Drohungen sich umzubringen sind immer fehl am platz (Hunde die bellen beißen nicht).

Warst du denn Straffällig oder Konsumierst Drogen?

Kommentar von NurAmFragen ,

Ich Drohe nicht ich meine es ernst aber ok Nein ok ich hab einmal mit 13 was geklaut also was heißt ich hab was geklaut ich war dabei. Und rauchen dagegen hat sie nichts sie gibt mir selbst Zigaretten usw. Aber sonst nichts

Kommentar von adenosi ,

Aso ok, aber droh ihr nicht, wenn sie wütend auf dich ist wird sie kein Mitgefühl für dich haben.

Aber ich glaube du hast ein viel größeres Problem, wenn deine Mutter wirklich Krebs hat und der Arzt sagt dass sie innerhalb eines Jahres eine Therapie anfangen muss, sie das aber nicht tut, wird das für sie gesundheitliche Folgen haben und vielleicht stirbt sie sogar.

Kommentar von NurAmFragen ,

Ich weiß sie meinte deswegen wenn ich spüre das es schlimmer wird werden wir früher gehen

Antwort
von adenosi, 17

Das klingt leider ziemlich ernst und wenn die Symptome mach einem Monat noch da sind dann ist das definitiv ne Depression. 

Fehlen dir denn wichtige Sachen aus Deutschland, Freunde und Kollegen? Kannst du dich in der Türkei gut verständigen? Ist dein Vater zufällig in Deutschland oder andere Verwandte?

Kommentar von NurAmFragen ,

Freunde, Schule, mein Freund und alles Es geht. Ich selber hasse die Türkei und was noch damit Zutun hat. Mein Vater ist gestorben. Habe noch Geschwister in Deutschland und eine Tante die dazu sagt ich mische mich nicht ein.

Kommentar von adenosi ,

Wie alt sind deine Geschwister?

Kommentar von SkySuper ,

Leider kannst du da nicht viel machen. Deine Mutter ist vermutlich alleinige Erziehungsberechtigte und hat über deinen Wohnort zu entscheiden. Hast du einen deutschen Pass?

Kommentar von NurAmFragen ,

Ein Bruder 27 Der andere Bruder 31 und meine Schwester 36 oder so das weiß ich nicht genau aber mein einer Bruder der 27 ist hat einen anderen Vater und den ineressiert eh nicht und meine anderen Geschwister haben eine andere Mutter

Kommentar von NurAmFragen ,

Ja habe ich den hat sie aber versteckt bei Verwandten

Antwort
von TheOnionMaster, 11

Die türkische Kultur ist eine sehr lebensfrohe. Die Leute dort sind sehr freundlich und ich persönlich finde, dass das wahre Leben in ärmeren Ländern zu finden ist. Das könnte dir helfen.

Versuche also Kontakte zur Außenwelt aufzubauen. Gehe raus und beobachte das lebhafte der türkischen Gesellschaft in den Cafés. Oder geh einfach in ein türkisches Dorf und schau dir die dortigen Lebensverhältnisse an, wie auch ich es getan habe.

Es ist kein Wunder, dass man in einer tristen und temparamentslosen Gesellschaft wie in Deutschland sehr schnell zur Depressivität neigt. Mach dein Leben nicht von deiner Psyche abhängig, von deiner Umgebug und das, was äußerliche Umstände bringen. Zwinge dich zu den erfreulichen Dingen. Sei gleiches Gemüts, trotz deiner Umgebung.

Ein Gleichnis:

Ein weiser Sufi sah ein Skorpion inmitten eines reißerischen Flusses auf einem Stein stehen. Er beschloss diesem Tier das Leben zu retten und hielt seine Hand hin, doch wann immer er diese dem Tier entgegenstreckte, versuchte der Skorpion zuzustechen. Ein Junge der das Ganze beobachtete tadelte also den Sufi: "Wieso hälst du deine Hand immer wieder hin, obwohl es dich immer wieder stechen will", woraufhin dieser antwortete: "Es ist die Natur des Tieres zu stechen, doch meine Natur ist es zu helfen. Warum sollte ich meine Natur, an den Handlungen anderer anpassen".

Auch wenn die ärmere Bevölkerung das meiste Leid zu ertragen hat, so sind sie diejenigen die am zufriedesten ist. Auch wenn es sich doof anhört: Lerne das Leben der Menschen dort kennen und reflektiere es mit deinen eigenen.

Es mag sich im ersten Augeblick langweilig anhören, wenig vielversprechend und ebenso ermüdend, doch glaubs mir: Leben, das findest du dort, wo noch wirklich gelebt wird. Nicht vor dem Computer, nicht in einer Disco und nicht in einer Welt, die nur auf das Materielle schielt, während man im gleichen Atemzug von Menschlichkeit schwadroniert.

Kommentar von SkySuper ,

Dir ist hoffentlich bewusst, was gerade in der Türkei politisch vorsich geht?

Kommentar von TheOnionMaster ,

Was interessiert der einfachen Bevölkerung die Politik, lol? Die schauen darauf, ob sie überhaup genug essen haben und haben keine Zeit auf GuteFrage.net politischen Mist zu diskutieren.

Kommentar von NurAmFragen ,

Sagst du aber jeder in meinem Umkreis weiß ganz genau das ich nichts mir der türkei usw. Zutun haben will. War schon hier im Dorf. Und ich will das alles garnicht versuchen wenn ich daran schon denke werde ich nur noch wütender auf alles und kriege dann immer diese Selbstmord Gedanken und mich zu ritzen.

Kommentar von TheOnionMaster ,

Hör auf voreingenommen zu sein. Gib dem Land eine Chance.

Antwort
von Mamue1968, 7

Schau mal hier, die sind echt super : www.nummergegenkummer.de

wenn es telefonisch nicht klappt, dann per E - Mail oder Chat !

Geht auch anonym und kostenlos !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten