Frage von Maxi667, 52

Ich glaube ich bin verknallt, jedoch ist die Lage kompliziert, was soll/kann ich tun?

Hallo,

Ich m/18 habe vor kurzem ein Mädchen w/17 im Urlaub kennen gelernt. Wir haben uns von Anfang an super verstanden und Sie war mir gleich sympathisch. Besonders gefielen mir ihr bezauberndes Lächeln und ihre schönen braunen Augen. Im Urlaub hatten wir eine Gruppe in der auch mein Kumpel m/17 dabei war. An den darauffolgenden Tagen nachdem ich Sie kennen gelernt hatte ging es mir wirklich dreckig. Ich habe einfach kein Essen mehr herunterbekommen, mir war oft kalt (ich hab sogar gezittert obwohl es warm war), und ich war einfach nur deprimiert und schlecht drauf. Ich konnte mir schon fast denken das es wegen dem Mädchen war. Das ging dann ein paar Tage so weiter bis Sie sich eines Abends zu meinem Kumpel an die Reling gestellt hatte und ihn ansprach. Darauf bin ich überhaupt nicht klar gekommen und habe eine aus der Gruppe gefragt was denn jetzt los sei. Sie meinte dann das Sie also das Mädchen meinen Kumpel auch ganz gut wenn nicht sogar besser fände, was Sie selber nicht verstehen würde und es ihr für mich übel Leid tat. An dem Punkt war für mich der Abend schon wieder gelaufen und meine Stimmung war mal wieder im Eimer. Mehr oder weniger ging es dann an den nächsten Tagen so weiter und es wurde recht kritisch da ja jetzt 2 Jungen im Spiel waren. Ich habe auch mehrmals mit meinem Kumpel darüber gesprochen und er meinte dann das er gar nichts von ihr will und er mir den Vortritt lässt da er wusste das ich Sie toll finde. Trotzdem wurde es für den restlichen Urlaub nicht wirklich besser obwohl wir uns gut verstanden haben. Ich weis nicht ob es besser gewesen wäre wenn ich ihr gesagt hätte das mein Kumpel nichts von ihr gewollt hat oder will. Am Abreisetag hat Sie mir auch geschrieben das Sie mich vermissen wird und das Sie nie etwas mit meinem Kumpel angefangen hätte, wegen mir. Mittlerweile bin ich wieder zuhause und schreibe jeden Tag mit ihr. Wir verstehen uns echt gut. Jedoch schreibt Sie auch noch mit meinem Kumpel... Ich muss sagen das ich wirklich eifersüchtig darauf reagiere was auch schon im Urlaub so war. Die anderen aus der Gruppe meinten (während dem Urlaub) ich solle ihr nicht hinterherlaufen und Sie einfach ignorieren was ich auch für eine kurze Zeit lang tat. Nach einem Gespräch mit ihr habe ich es dann aber gelassen, weil ich es eigentlich auch gar nicht wollte. Was ich noch dazu sagen muss, ist das Sie am Abend manchmal keinen Bock mehr, oder schlechte Stimmung hatte wegen meinem Kumpel und mir. Der Abschied war für mich echt schlimm, ich versuchte es aber zu verstecken da meine Eltern sich im Urlaub auch schon Sorgen um mich gemacht hatten weil ich nichts gegessen hatte und schlecht drauf war. Ich bekomme Sie einfach nicht aus meinem Kopf. Erst wenn Sie mich anschreibt geht es mir kurzzeitig besser und ich fühle mich gut. Ich denke auch viel darüber nach und versuche mich abzulenken, was aber meistens vergeblich ist. Für mich ist Sie einfach das Perfekte Mädchen, da ich alles an ihr mag.

Antwort
von shana2134, 14

Wenn ihr nicht so weit von einander weg wohnt, trefft euch doch mal und redet darüber.

Kommentar von Maxi667 ,

Ja die Entfernung wäre nicht das Problem.

Kommentar von Maxi667 ,

Ich würde mich liebend gerne mit ihr treffen.

Kommentar von shana2134 ,

Dann schreib ihr genau das!

Viel glück, du schaffst das!!!

Kommentar von Maxi667 ,

Okay dann werde ich das machen :)
Danke!

Kommentar von shana2134 ,

gerne :)

Antwort
von PurpleMiku, 20

Dann frag sie, ob sie sich nochmal mit dir treffen mag? Ich sehe ehrlich gesagt das Problem nicht.

Du solltest definitiv an deiner Eifersucht arbeiten. Die wird dir ansonsten alles, was du dir jemals mit einer Frau aufbauen willst, zerstören.

Kommentar von Maxi667 ,

Ja klar das versuche ich in den Griff zu bekommen.
Ich würde mich gern mit ihr treffen, nur weis ich nicht ob ich eine Absage ertragen würde und mein Problem ist einfach die blöde Situation.

Kommentar von PurpleMiku ,

Also willst du lieber schweigen bis sie das Interesse verliert und du dann keine Chance hast? Frag sie. Wenn sie nein sagt geht davon auch nicht die Welt unter. Es wird zwar weh tun aber du kommst darüber hinweg.

Letztendlich kennst du sie ja auch erst seit ein paar Wochen.

Kommentar von Maxi667 ,

Nein das will ich natürlich nicht.
Ich werde Sie einfach fragen.
Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community