Frage von Sorinna99, 80

Ich glaube, das Problem haben viele.?

Hi! Ich glaube, das Problem haben viele. & wenn ich im Internet rumschau, dann seh ich auch dass ich nicht die einzige bin. Ich bin seit 2 Monaten 16 und ich habe noch immer keine Brust...Ich bin 1,60 m groß und hab 45kg. Und ich hab eine Frage: Wächst meine Brust noch oder bleib für immer so klein? Bis wann wächst eigentlich das Brust bei Frauen/ Mädchen? Soll ich mir sorgen machen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, Größe, Medizin, ..., 18

Hallo! Du wiegst definitiv zu wenig. 

 Die Brust hat eben einen hohen Fettgehalt. Bei manchen Marathonläuferinnen - kenne welche - ist das fast ein Busen Jo-Jo. Schau sie Dir im Ziel an und Du wirst kaum Busen sehen. Aus trainiert mit wenig Gewicht. Pausieren sie oder setzen durch Verletzungen bedingt aus so haben sie mit mehr Gewicht oft wieder eine ganz normale Brust. Bis zum nächsten Marathon... Einen BMI um 20 sollte man schon haben.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von PineappleLover, 43

Du hast 45 km? Das ist aber weit...

Nun ja, die Entwicklung verläuft von Person zu Person anders. Die Pubertät ist bei dir noch lange nicht vorbei, also hast du noch genug Zeit. Und auch wenn deine Brust nicht wachsen sollte: es gibt auch Männer, die auf kleinere Körbchen stehen. Mach dir also keine Sorgen.

Kommentar von Tierliebvege1 ,

Sie hat doch  kg geschrieben 😒

Kommentar von PineappleLover ,

Das hat sie später nachkorrigiert.

Antwort
von Maus123000, 27

Du brauchst dir keine sorgen machen, die brust wächst bis zu 18-20 Jahren.
Aber wenn sie nicht groß wird ist nicht schlimm du bist trotzdem toll so wie du bist!:-)

Antwort
von Himmelsschaf, 9

Schau mal hier: http://brawiki.eu/de/site/bhlogie/junge-frauen-in-der-pubertaet
Das Brustwachstum dauert allgemein viel länger als oft angenommen. Trotzdem kann es auch sein, dass du nie große Brüste brkommst. Sorgen machen solltest du dir trotzdem keine, von Sorgen wachsen deine Brüste nämlich auch nicht. Anscheinend warst du doch bis jetzt recht entspannt und hast abgewartet, und ich glaube das ist die beste Einstellung die man haben kann. Keine Brüste zu haben muss auch nichts schlimmes sein, ich kenne Frauen die auch gar keine Brüste haben und trotzdem toll aussehen. Und wenn du dich gar nicht damit anfreunden kannst hast du ja heute die Möglichkeit was daran ändern zu lassen :) Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community