Frage von lollilofe, 32

Ich glaub mein Zeh ist gebrochen?

Bin grad an so ne kleine Kante mit meinem "ringzeh" gestoßen und es tut weh und er ist nach draussen gebogen meine Freunde sagen wenn der Zeh gebrochen ist ist es nicht so schlimm muss ich zum Kranken Haus? Oder kann man das auch irgendwie zuhause behandeln

Antwort
von Rollerfreake, 8

Da musst du ein Röntgenbild machen lassen, ohne das kann man einen Bruch weder sicher ausschließen noch bestätigen. Ob ein eventuell gebrochener Zeh ein Grund dafür ist am Wochenende in die Notaufnahme zu gehen ist deine Entscheidung, normalerweise muss das nicht unbedingt sein. Auf jeden Fall solltest du aber am Montag zu einem niedergelassenen Orthopäden gehen, solange Fuß hochlegen und kühlen (keine extreme Kälte). 

Kommentar von lollilofe ,

also is es ok wenn ich erst noch ein bisschen warte

Antwort
von mariontheresa, 14

Ab in die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses.  Der Zeh muss geröngt werden und gerade fixiert. Wenn du er gebrochen ist und du lässt es so, wächst er schief zusammen und du kannst keine schicken Schuhe mehr anziehen.

Antwort
von Othetaler, 20

Ob er gebrochen oder nicht ist, kann dir nur ein Arzt sagen. Auch, ob vielleicht noch mehr passiert ist. Und es kann etwas gegen deine Schmerzen getan werden.

Falls "nur" der Zeh gebrochen ist, wird eh nicht viel mehr gemacht werden.

Antwort
von Regitor, 13

Lass da lieber mal einen Arzt drüber schauen...der ist Profi und kennt sich damit besser aus;) 

Antwort
von konzato1, 11

Mit Pflaster oder Tape am nächstgrößeren Zeh befestigen. Der Arzt macht das auch nicht anders, nur vielleicht etwas professioneller.

Allerdings muß der Zeh erst wieder gerade sein, denn sonst könnte er ja schief zusammen wachsen. Da ist es eher fraglich, ob du dazu in der Lage bist.

Gute Besserung.

Antwort
von tiazwiebelgk, 10

gEH EINFACH MAL ZUM aRTZT.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten