Frage von l1234w, 47

Ich glaub ich steh auf einen Typen, aber ich bin mir nicht sicher, aber sicher ist das er nicht auf mich steht?

Hilfe, ich glaube, dass ich in einen Guten Freund verliebt bin, aber sicher bin ich mir nicht,denn das wäre das erste mal. Was soll ich tun?

Antwort
von Minniesweety, 22

Mit Freundinnen reden die schon mal verliebt  waren die kannst du fragen wie es sich angefühlt hat und dann kannst du es mit deinen Gefühlen Vergleichen☺️

Kommentar von l1234w ,

Danke.Ich habe einfach nur Angst, dass ich, wenn ich gestehe, unsere Freundschaft zerstöre.


Kommentar von Minniesweety ,

Dann ist er kein wahrer Freund 😕 Denn an Gefühlen kann man nichts ändern und Ehrlichkeit ist wichtig ☺️😕

Antwort
von daria78, 6

Wenn er ein guter Freund ist, dann steht er nicht auf dich, es sei denn er hat bisher Andeutungen gemacht, die darauf schließen lassen (deine Hand nehmen, längeres Anschauen, wenn er denkt du bemerkst es nicht etc.). Das gilt übrigens auch, wenn er schüchtern ist.

Antwort
von sonders, 8

Moin. Ich Frage mich: Was soll ich mich Fragen und diese Frage, stelle ich Dir?! Ist vielleicht am anfang, bisschen schwer zu verstehn, aber etwas Geduld und dann kommt die Erleuchtung. In diesen Sinn sonders

Kommentar von l1234w ,

Sicher? ich fühle mich in seiner Gegenwart immer so komisch 

aber ich versuche mich normal zu verhalten

Antwort
von conelke, 25

Wenn Du Dir sicher bist, dass er nicht auf Dich stehen kann, dann würde ich mich nicht länger da hineindenken, sondern ihn weiterhin als guten Freund ansehen.

Kommentar von Minniesweety ,

Man kann ja Verliebt sein an Gefühlen kann man ja nichts ändern 

Kommentar von conelke ,

Klar kann man schwärmen, aber Du hast ja gesagt, dass Du Dir Deiner Gefühle nicht sicher bist. Wenn Du jedoch für ihn schwärmst, dann ist das sich in ihn verlieben nicht weit davon entfernt.

Kommentar von l1234w ,

Unsere Freundschaft gibt es noch nicht lange, und ich habe Angst, er könnte sich von mir entfernen

Kommentar von conelke ,

Tja, die Gefahr besteht halt immer, wenn nicht Beide das Gleiche empfinden. Es ist auch schwer, jemanden nur als Freund anzusehen, wenn man mehr empfindet. Das sind jedoch Situationen, die muss man für sich selbst herausfinden und manchmal auch ein Risiko eingehen - auch wenn nicht das passiert, was man sich erhofft. So ist das nun mal in der Liebe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten