Frage von nature2014,

Ich glaub ich hab mir nen Computervirus eingefangen....!?

Seit heute hab ich auf dem Bildschirm immer wieder Wörter doppelt unterstrichen, also so mitten im ´Text ohne dass das unterstrichene irgend einen Sinn ergeben würde. Auch sind es teils völlig normale und unspektakuläre Wörter wie sie z.B. auch in diesem Text stehen z.B. "unterstrichen", "heute" usw. Wenn ich dann mit der Mouse auf das unterstrichene Wort gehe (ohne draufzuklicken) erscheint ein Fenster mit irgendeinem komischen Text wie z.B. "meeting asian girls...." oder "schneller abnehmen mit......" usw. mit immer einem grünen großen Pfeil im Fenster.

Weis jemand um was für einen Virus es sich da handelt bzw. was man degegen tun kann?

Antwort von JethroG,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist ein sog. Browser-Hijacker namens "Text Enhance". Du hast dir durch Unaufmerksamkeit im Verlauf einer Softwareinstallation eine Toolbar bzw. ein Add-on andrehen lassen, das deine Startseite oder Suchfunktion manipuliert bzw. für Werbeeinblendungen sorgt. Zukünftig wähle bei Software-Installationen die benutzerdefinierte Variante, um solche unerwünschten Beigaben abwählen zu können. Methode zum Entfernen: AdwCleaner

Antwort von surfenohneende,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

h glaub ich hab mir nen Computervirus eingefangen....!?

im Zweifelsfall System neu aufsetzen (ist bei Windows sowieso eine gute Idee)

http://www.gutefrage.net/tipp/viren-trojaner--co-wirklich-los-werden

unspektakuläre Wörter wie sie z.B. auch in diesem Text stehen z.B. "unterstrichen", "heute" usw. Wenn ich dann mit der Mouse auf das unterstrichene Wort gehe (ohne draufzuklicken) erscheint ein Fenster mit irgendeinem komischen Text wie z.B. "meeting asian girls...." oder "schneller abnehmen mit......" usw. mit

jup, musst machen siehe Link

Antwort von N0SiGn,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich benutzte für solche fälle immer Avast Browser Cleanup :) Funktioniert bei mir immer, jedoch bei der Nächsten Installation einfach benutzerdefinierte Installation auswählen und die Ganzen "Zusatzprogramme" Entfernen ( Falls das der Fall war, warum du solch eine Adware bekommen hast) Hoffe das ich dir helfen konnte :)

LG Teqqen

Antwort von Silmoo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mal so ein Programm starten und suchen lassen.

http://www.netzwelt.de/software-list/34-anti-spyware-adware.html

Antwort von Leerlaufprozess,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Dagegen sollte man ganz Klar das System mit dem Virenscanner Komplett Scannen lassen.

Dannach am besten noch HiJack This nutzen und Logfile erstellen lassen.

Inhalt der Logfile Kopieren und dann auf http://www.hijackthis.de/de einfügen und ausweten lassen.

Wenn der Virenscanner durchgelaufen ist, empfiehlt es sich auch mal ein anderes Antivirenprogramm zu Installieren und Durchlaufen zu Lassen.

Threatfire ist auch gut, wenn man dort die Empfindlichkeit mal aufs Maximum stellt und dannach den PC neu Startet.

Das Zeigt dann an welches Programm was ausführen möchte.

Es kann auch ein Browser Plugin sein welches dafür verantwortlich ist.

Antwort von Quadrat123,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Lad dir mal adaware runter und lass es durchlaufen, ist kostenlos das Programm, kann ich nur empfehlen

Antwort von iMcMuffin,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das scheint irgendein Programm/Plugin auszulösen. Schau einfach mal alles durch und lösche das was du nicht kennst. Wenn du es nicht kennst brauchst du es nicht !

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Winload-niemals verwenden!- Hallo, ich habe einmal was bei Winload gedownloaded. Die Software dort ist voller Viren, Spyware und so weiter. Außerdem ist dort eine Toolbar die sich nicht entfernen lässt. Und die Startseite im Browser wird auf Winload Search geändert. Man kann...

    1 Ergänzung
  • Internet Explorer - Startseite aktivieren Einige Internetseiten haben die unangenehme Eigenschaft, sich bei einem Besuch automatisch als Startseite im Internet Explorer einzutragen. Unter Umständen werden bei unseriösen Anbietern sogar Ihre Schaltflächen zum Ändern der Startseite unter Ex...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community