Frage von Sarahsecret1, 71

Ich getraue mich nicht ihn anzuschreiben (Mann älter)?

Hallo ihr lieben, Da gibt es so einen bestimmten Mann in meiner Stadt, den ich gerne kennen lernen würde. :D Sehen tu ich ihn leider nur sehr selten. Das letzte man vielleicht vor ein paar Monaten. Wir sind auf Facebook befreundet, liken auch gegenseitig unsere Bilder. Miteinander geschrieben, haben wir leider noch nicht. Ich überlege oft, ihn einfach anzuschreiben. Weil mir kann ja dabei nichts passieren! :) aber wenn ich dann kurz davor bin, es zu senden, getrau ich mich doch nicht, weil ich dann denke, er könnte irgendwie denken: ,,was will die denn!'' Oder ,,warum schreibt die mir denn jetzt?''. da er etwas älter als ich! Bei "Etwas", spreche ich von 9 Jahren Unterschied! :/ Man müsste ja keine Beziehung miteinander führen, :D ich würde ihn einfach gerne kennenlernen. Aber da ich Angst habe, was er wohl denken wird, schreibe ich ihn nicht an. Auch, weil ich gar nicht weiß, wie ich auf ihn zu kommen könnte! Ich könnte mir eben vorstellen, dass ich ihm schreibe, wir etwas chatten und das wars! Ich würde gerne öfters mit ihm schreiben, vielleicht mal Nummer austauschen. Aber ich wüsste nicht wie das zu Stande kommen könnte, da der nächste Schritt wäre, ihn WIEDER anzuschreiben. Und ich denk mir dann, dass ich ihn dann bereits ja schon angeschrieben habe, also wenn er Ibteresse hätte, würde er sich ja wieder melden, oder? :o Ich weis einfach nicht wie ich das aufbauen könnte? Habt ihr Tipps für mich? :/

Antwort
von Chillyourbut, 24

Ach ist das niedlich:D. Schau mal, was er denken wird wirst du nicht erfahren solange er es dir nicht sagen wird, und er kann es dir nicht sagen wenn du ihn nicht anschreibst! Spring in dem Moment einfach Mal über dieses Denken und schreib ihm, du kannst nichts verlieren und wenn ihr schon gegenseitig eure Bilder liket ist das doch auch ein deutliches "Ja!" für's anschreiben. Mach dir nicht so viele Gedanken, es kommt wie es kommt. Wenn das Kennenlernen erstmal auf beiden Seiten beruht, dann werdet ihr auch mal Nummern tauschen und er wird dich auch anschreiben. Nur musst du jetzt den ersten Schritt machen, da du in dem Fall Interesse für ihn hast. Spring über deinen Schatten und deine Gedanken, sonst wirst du nie erfahren ob sich nicht eine schöne, langjährige Freundschaft entwickeln könnte! Und wer weiß, vielleicht denkt er genau gleich und würde dich eigentlich auch gerne kennenlernen? Das wirst du aber erst herausfinden wenn du ihn anschreibst. Hab keine Angst, beißen kann er nicht und klappen wird das schon. Go for it gurl! Liebe Grüße und viel Erfolg!:)

Antwort
von marco231, 22

Schreib ihn an ,,Hey, (etwas aufälliges über den ansprechen)(Menschen reden gerne über sich selbst)"

Und denk am besten nicht paar schritte zu weit hinaus. Denk immer nur an den nächsten schritt, denn wenn du zu weit schaust, dann denkst du dir, dass es voll der lange Weg ist bis ihr euch fertig kennen gelernt habt und das ihr dann zusammen spaß hab (dann ist die wahrscheinlichkeit höher das du aufgibst)

Antwort
von Blacklight030, 25

Man, was sind denn neun Jahre...schreib ihm einfach...auch zwanzig Jahre sind egal, wenn man sich mag

Kommentar von Sarahsecret1 ,

Und wie soll ich ihm schreiben? Bzw was? 

Ich möchte nicht einfach nur einmal mit ihm schreiben, sondern eben öfters! :D 

Nur habe ich Angst davor, wenn er dich danach nicht mehr meldet, wäre das erledigt oder? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten