Frage von HauptschulBoy, 57

Ich gehe zur Abendschule lohnt es sich zum lernen einen Netbook zu holen?

Wie bereits erwähnt wollte ich euch fragen ob es sinnvoll ist sich so etwas für 200€ zu kaufen um damit zu lernen

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für PC, 8

Moin,

sicher wäre ein Laptop für die Schule nicht schlecht, aber Du solltest dann schon noch ein wenig mehr dafür zahlen.

Ich würde Dir vom Hersteller her einen Laptop von ASUS, Lenovo oder Fujitsu empfehlen. Ich persönlich habe mit ASUS bisher nur gute Erfahrungen gemacht.

Ich würde Dir einen Laptop empfehlen, der mindestens 4GB Arbeitsspeicher, einen Prozessor ab Intel Core i3 und eine 500GB Festplatte besitzt.

Das günstigste Modell welches ich in diesem Bereich gefunden habe, ist dieser Laptop für rund 340€

https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+b50+70+mcc2gge

Hier sind die technischen Details:
- Intel Core i3-4030U (2x 1,90GHz)
- Intel HD Graphics 4400
- 500GB Festplatte
- 4GB Arbeitsspeicher
- Windows 8.1

Für 20€ mehr würde ich Dir diesen Laptop empfehlen:
https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+b50+50+80s20026ge

Damit hättest Du nochmal einen etwas leistungsfähigeren Prozessor und die Festplatte ist mit 1000GB doppelt so groß. Des Weiteren wären hier Windows 10 anstatt Windows 8.1 vorhanden.

Gruß
Lukas

Antwort
von klugshicer, 22

Also ein Netbook für 200,- wird kaum die benötigte Leistung oder oder nicht genug Akkulaufzeit haben. Für das Abzeichnen von Skizzen von der Tafel / Projektor kannst Du es auch nicht gebrauchen. 

Der letzte Punkt wäre die Lautstärke der Tastatur, hier kann es durchaus sein, dass deine Tipperei von den Dozenten oder Mitschülern als störend empfunden wird.

Am besten kaufst Du dir ein paar Ösenhefter und einen Collegeblock.

Antwort
von Perserreich, 18

Du kannst mit 200 Euro ein gebrauchtes Netbook mit akzeptabler Leistung kaufen.

Antwort
von Myrmiron, 28

Kommt drauf an.

Ich habe mir für die Uni einen Laptop gekauft damit ich eine Programmiermaschiene habe, wenn du denkst das es sich lohnt lohnt es sich warscheinlich.

Ob ein 200€ Laptop dich jedoch nicht eher zum kotzen bringt als dir das Leben zu erleichtern ist eine ganz andere Frage.

Ich persönlich würde noch mal 100€ drauf legen und mir eine altes gebrauchtes und wiederaufbereitetes Thinkpad mit neuer Batterie kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community