Sollte ich nach der 9.Klasse eine Ausbildung anfangen oder die Mittlere Reife machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du es Dir zutraust, mach die mittlere Reife. Das verbessert deine Chancen, dass später deine Bewerbung Erfolg hat.

Manchmal ist die mittlere Reife eine Vorraussetzung für einen attraktiven, besser bezahlten Job. Dein zukünftiger Arbeitgeber sieht, was Du leisten kannst. Außerdem bist Du danach etwas älter und wirkst reifer - zuverlässiger auf deinen zukünftigen Arbeitgeber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also um deine Grammatik zu verbessern solltest Du noch ein wenig zur Schule gehen. Eine solide Grundbildung ist einfach unerlässlich um irgendwann ein anständiges Gehalt zu bekommen. Nach der 9. Klasse einen vernünftigen Ausbildungsplatz zu bekommen ist nicht wirklich einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach die zehnte noch, mach msa und dann kannst du gehen notfalls...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach den Realschulabschluss. Es ist immer sinnvoll einen möglichst hohen Schulabschluss anzustreben. Ich habe meinen Realschulabschluss auch an einer Hauptschule gemacht, und man schafft es in der Regel wenn man dort mit guten Noten reingehst.

Bei uns hatten diejenigen Probleme die vorher nur einen E-Kurs hatten, aber auch diejenigen haben es geschaft. Dir stehen mit dem Realschulabschluss viel mehr wege offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Chance hast das Beste aus deiner Situation hervorzuholen, dann mach das bitte! :)

Meine beste Freundin hat es von der Hauptschule auf die Realschule und letztlich auf das Gymnasium geschafft! Man kann alles, wenn man es auch durchzieht ;)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?