Frage von Zauberstern1981, 57

Ich gehe am 31.1 in Mutterschutz. Bekomme ich jetzt für den Januar noch meinen normalen Lohn oder nur das Mutterschaftsgeld ?

Antwort
von MenschMitPlan, 31

Im Mutterschutz bekommst du das Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse und einen Arbeitgeberzuschuss. Netto hast du dasselbe raus, wie, wenn du arbeiten würdest.

Antwort
von nickboy, 46

du beckommst bis zum 30.01 dein normales gehalt und für den 31.01 den mutergeld würd eich so sagen also vorausgesetzt ist das du natürlich bis zum 30.1 gearbeitet hast

Kommentar von Zauberstern1981 ,

Ich bin von Anfang an im Beschäftigungsverbot. Habe aber meinen Lohn immer ganz normal erhalten

Antwort
von Schaco, 39

Den normalen Lohn natürlich.

Antwort
von archibaldesel, 37

Den Januar bekommst du natürlich bezahlt, wenn du gearbeitet hast. Die Frage, die sich stellt ist, wie du dein Gehalt bekommst. Vorschüssig oder nachschüssig. Wenn du es vorschüssig bekommst, war die Gehaltszahlung Januar bereits Ende Dezember.

Kommentar von Zauberstern1981 ,

Ich bekomme es immer rückwirkend 

Kommentar von archibaldesel ,

Dann ist ja alles gut.

Antwort
von SiViHa72, 36

Du gehst am 31.1. Bis dahin bist Du also noch im Job. Der Mutterschutz beginnt dann am 1.2.

Also kriegst Du für Januar noch ganz normal dein Geld.

Antwort
von BarneyMHB, 43

ab eintritt in den Mutterschutz bekommste Mutterschaftsgeld also januar noch normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten