Frage von lynnessa, 600

Ich gehe am 1.11.2016 nach 48 Beitragsjahren mit 63 in Rente. Muss ich dann vorher kündigen oder reicht nur ein ganz normales Scheiben wegen Rente mit 63 aus?

Antwort
von Alsterstern, 534

Naja, man wird sich in der Firma ja mal darüber unterhalten haben wie lange Du noch arbeitest. Ich habe es nie gehört, dass man da jetzt noch kündigen muss. Gibt es eine Personalabteilung bei euch? Sonst da mal fragen. Ist ja nicht so schwer, ein kleines Schreiben aufzusetzen, dass sagt, dass Du dann am 1.11. nicht wieder kommst.

Antwort
von BiggerMama, 485

Guck mal in Deinen Arbeitsvertrag!

Wenn da drin steht, dass der Arbeitsvertrag mit dem Erreichen des Rentenalters endet, dann brauchst Du nicht zu machen,

Wenn da gar nichts mit "Rente" steht, läuft Dein Vertrag weiter.Das ist für Leute, die das Ende ihrer Tätigkeit selbst bestimmen wollen, besser.

Antwort
von Schnoofy, 466

http://www.kuendigungsschreiben.co/kuendigungsschreiben-der-arbeit-wegen-rente/

Kommentar von DietmarBakel ,

Sehr gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community