Frage von knalici1, 52

Ich gabe den Realschulabschlussnicht geschafft, was kann ich nun tun?

Um den Realschulabschluss zu schaffen benötigt man ja jeweils mindestens einen 3er Schnitt in den Hauptfächern, doch heute haben wir die Endnoten bekommen und die sind folgendermaßen: Mathematik: 5 Englisch: 4 Deutsch: 4 Fakt ist nun das ich den Realschulabschluss nicht schaffe.. Ich meine ich würde jetzt einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 kriegen.. Kann ich noch in eine Ausbildung oder muss ich jetzt meinen Abschluss wiederholen? Ich heule mich gerade kaputt und weiß nicht was ich machen soll.. Bitte gebt mir Tipps! Danke im Voraus.

Antwort
von wilees, 11

Dein Endergebnis kommt doch nicht überraschend, das hat sich doch schon im Vorfeld abgezeichnet.

Du hast nur zwei Möglichkeiten:

Entweder sucht Du Dir eine Ausbildungsstelle, für die nur ein Hauptschulabschluß gefordert wird, oder Du wiederholst das 10. Schuljahr und setzt Dich im nächsten Jahr auf Deine vier bis fünf Buchstaben und gibst Gas.

Jammern gilt nicht - Du hattest und hast Dein Schicksal selbst in der Hand.

Antwort
von beangato, 23

Du kannst versuchen, mit dem HSA eine Ausbildung zu finden. Du kannst aber auch ein FSJ absolvieren oder ein BVJ.

Mein Kind hat nach dem BVJ eine Ausbildung anfangen können.

Antwort
von SasciaJylle, 36

Du kannst versuchen mit einem HSA eine Ausbildung zu finden. Oder du versuchst an einer Berufsbildenden Schule den RSA zumachen, oder anderweitig versuchen nachzuholen

Antwort
von Sabsi69, 10

Erste Anlaufstelle für dich die Eltern, dann zusammen zum Lehrer und fragen ob du auf dieser Schule wiederholen darfst. Du musst natürlich auch wirklich wollen und der Lehrer muss sehen das du es ernst meinst!

Falls das nicht geht, gibt es die schon erwähnte Möglichkeit eines Berufsgrundschuljahres. Ich würde mir mit meinen Eltern schnell einen Termin beim Arbeitsamt machen, die kennen die Wege, wie du noch an den Realschulabschluss kommst. Es ist höchste Zeit 

Antwort
von malour, 15

Eigendlich hast du doch gewußt um was es geht. Leider begreifen das viele erst wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist. Und dein Lehrer hat das Sicher schon oft genug gesagt.

Vielleicht hast du die Möglichkeuit nochmal zu wiederholen.Real ist immer besser als Haupt. Rede einfach mit deinem Lehrer. Ein Jahr geht schnell vorbei und wenn es klappt, dann aber nicht wieder schleifen lassen, auch wenn es schwerfällt.

Antwort
von maxkeymilian, 34

Wiederholen oder Hauptschule
Tut mir leid für dich:-(
Aber das wird schon

Kommentar von ratatoesk ,

es ist leider so ,das die Menschen richtig nur durch Schmerz lernen.

Hättest mal vor 6 monaten heulen sollen,bei den Noten und dann anfangen zu lernen.

Trotzdem viel Glück .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community