Frage von alyssabrinley, 190

ich fühle nichts beim küssen?

ich habe gestern das erste mal einen jungen geküsst, für den ich auch Gefühle habe. ich hab vorher so oft darüber nachgedacht wie es ist ihn zu küssen und hatte dann auch immer bauchkribbeln und alles. nur als er mich dann geküsst hat, hatte ich kein kribbeln im Bauch sondern hab mich irgendwie total normal gefühlt. oder kann es auch daran liegen das er grad mit Zunge und alles ran ging und ich am anfang erstmal total überfordert war weil es war ja mein erster kuss? ich fand das Gefühl dabei total komisch aber wollte auch nicht aufhören ihn zu küssen. wenn ich jetzt an den kuss zurück denke, kribbelt mein ganzer Körper wieder. ich bin so verwirrt, ist das normal dabei kein kribbeln im Bauch zu haben obwohl man Gefühle für die person hat?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von SweetPrincess19, 86

Es kann sein, dass du in diesem Moment einfach noch total überfordert warst und diese Situation noch nicht kanntest. Das war bei meinem 1.Kuss genauso, aber um so öfter ich meinen Freund geküsst habe, umso wohler hab ich mich gefühlt und auch die Schmetterlinge im Bauch kamen schnell. Also genieße es einfach.
Falls diese ganzen Sachen aber nicht kommen sollten, würde ich mir an deiner Stelle nochmal Gedanken über deine Gefühle für ihn machen.

Hoffe ich konnte dir zumindest ein bisschen helfen. :)

Antwort
von Finchen1991, 110

Du denkst zu viel nach!!! Einfach machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community