Frage von Mayla1995, 29

Ich fühle mich wertlos und ungerecht behandelt meiner Beziehung?

Ich und mein Freund sind seit knapp nen Jahr zusammen. Wenn wir streiten dann nimmt er immer mein Handy weg, kontrolliert es, löscht/blockiert oder beleidigt von meinem Namen aus Kontakte. Dannach schmeisst er mein.Handy auf den Nachttisch, wie eben gerade wieder. Er.kann kein nein akzeptieren, wird sehr.schnell aggressiv und ist immer das unschuldslamm. Er dreht sich alles zurecht wie ihm es in den Sinn kommt, unterstellt mir untreue obwohl es kein grund dafür gibt! Ich möchte dem unnötigen streiten aus dem weg gehen, das zimmer verlassen - er lässt mich nicht! Er packt mich am arm , so dass.ich blaue flecke habe, schubst mich. Ich fühle mich so erniedrigt unsicher und hilflos, so gefangen. Wie kann ich mich von meiner Abhängigkeit zu ihm bloss trennen, meine Eltern sind keine hilfe.

Antwort
von manicaTV, 11

Lass dir das nicht gefallen Rede mit ihm wenn das nicht geht , sofort Schluss , dass ist dann kein Freund mehr wenn er sowas macht.

Antwort
von grubenschmalz, 10

Mach Schluss. Es ist deine Entscheidung und du musst es dann aber auch durchziehen.

Antwort
von GedankenGruetze, 15

Schluss machen wäre ein Anfang!

Kommentar von Mayla1995 ,

Leichter gesagt als getan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten