Frage von ysmnsyk, 314

Ich fühle mich total verseucht was kann es sein, bitte helft mir?

Hallo ich hab seit ungefähr anderthalb Jahren ein Problem ,

Bei mir und bei meinem Freund wurden Tripper und Chlamydien festgestellt was wir behandeln ließen. Nach der Behandlung haben wir beide ein Abstrich gemacht und beides war sauber, danach haben wir wieder miteinander geschlafen , erst ging der Sex ganz gut , nach ein zwei Wochen hatte mein Freund nach dem Sex wieder Schmerzen und Probleme mit Wasser lassen .

Daraufhin ging ich und er wieder zum Arzt Erlis einen bakteriellen Abstrich machen aus der Harnröhre . Ich bekam einen großen abstrich, bakterien pilze viren etc.

Sein Abstrich kam sauber zurück keinerlei Krankheiten ebenfalls meins auch beides sauber keine Pilze nichts .

Trotzdem auf alle Fälle wegen den beschwerden haben wir Wieder antibiotikum bekommen war 10Tage eingenommen haben.

Danach ging der sex wieder, aber zwei Wochen nach dem ersten Sex kamen die Beschwerden wieder zurück.

Er hat ein stechen an der harnröhre, kommt viel zu schnell, und wasserlassen geht auch schlecht.

Ich habe seit 2 tage ein eigenartiges stechen.

Wir sind beide psychisch komplett am ende, und es wirkt sich total auf unsere beziehung aus!! Hat jemand ähnliches durchgemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rasierpower, 302

hey, also was ich euch raten kann ist eine Entgiftungskur. Es gibt verschiedene Arten diese durchzuführen, sei es durch Fasten oder tägliches Öl ziehen. Vielleicht solltet ihr auch auf eure Ernährung achten, keine Tierprodukte usw... Es kann aber auch durch andere Sachen kommen, Gifte dir wir einatmen, sei es Abgase, Chemikalien aus der Kosmetik usw.. oder vielleicht benutzt ihr irgendein Gleitgel oder sonstiges was in deinen Körper nicht reingehört?
Jedenfalls würde ich strengstens von Medikamenten abraten, denn die bringen meist nichts. Ich bin keine Ökotante, aber wenn ihr wirklich was dagegen tun wollt, dann ändert was an eurem lifestyle.
liebe Grüße

Antwort
von asiewert, 244

Hi, das hört sich echt schlimm an. Ich würde auf jeden Fall noch einen weiteren Arzt aufsuchen. Solange ihr darunter leidet, solltet ihr aus Sicherheitsgründen nur noch Kondome benutzen, damit ihr euch nicht gegenseitig infiziert. Es gibt auch Tests, bei denen ihr gleich mehrere Krankheiten auf einmal testen könnt. Mehr dazu findet ihr unter diesem Link:

http://chlamydien-frei.de/

Antwort
von kokomi, 221

schon mal was von kondomen gehört?

Kommentar von ysmnsyk ,

! Kann ja nicht sein das wir auf ewig mit Kondomen Sex miteinander haben! 

Kommentar von kokomi ,

auf ewig - sicher nicht, aber mindestens 6 monate

Kommentar von ysmnsyk ,

 ja aber wenn wir wieder gesund sind, laut den Ärzten dürfte es doch gar keine Probleme geben ? Kondome sind natürlich logisch wenn wir krank wären,  aber es ist keine Krankheit vorhanden, nur die symptome

Kommentar von kokomi ,

geht dringend zu einem anderen arzt, damit ist nicht zu spassen!!

Antwort
von ysmnsyk, 232

 Tut mir leid wegen den Rechtschreibfehlern ,  habe den Text mit der Diktierfunktion des iphones geschrieben

Antwort
von VypeeeerZ, 250

mhm, also ich kenn mit solchen situationen nicht so aus, würde aber den arzt fragen was der dazu meint, oder dann einfach erstmal aushalten weniger sex zu haben...^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community