Ich fühle mich total hinterhältig und soll ich ihn noch mal darauf ansprechen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also du erzwingst dir momentan eine freundschaft mit einem GANZ NORMALEN MENSCHEN nur um einmal einen, in deinen augen "star" zu treffen. ich finde das ganz schön mies und egoistisch...naja gut gehen wir mal davon aus das es zu einem treffen kommt, wie willst du dich nach dem treffen dem anderen gegenüber verhalten? willst du dann noch mit ihm "befreundet" sein ? obwohl diese freundschaft von anfang an nur aus reinen egoistischen hintergründen bestand? Wenn ich ehrlich bin ohne dir das madisch reden zu wollen, ich glaube das selbst der youtuber mit den 2k followern keine lust hat sich mit dir zu treffen, denn du scheinst ihm gegenüber ziemlich aufdringlich zu sein, versuch doch einfach mal eine andere taktik, und zwar die ehrliche.würdest du soviel kontakt mit ihm haben wenn er dein klassenkamerad oder sonst wer wäre? magst du ihn so sehr wegen seines "ruhmes" oder doch seiner art ? stell dir selbst mal diese fragen... und ja ich würde den typ mit den 2k followern die wahrheit sagen. ich würde ihm das offen und ehrlich sagen was du hier geschrieben hast. stell dir mal vor er mag dich, aber er mag dich nur weil du ihm vorspielst nett zu sein. du kannst ja nicht zickig werden oder so denn dann würden deine chancen auf ein treffen mit dem anderen absteigen...du musst ihm sozusagen vorspielen immer die liebe und nette zu sein, und ich habe schon oft mitbekommen, das solche youtuber, überhaupt niemals was mit FANS anfangen geschweigedenn sich treffen würden, das schreckt sie eher ab. also sag ihm die wahrheit, sag ihm alles, nur so besteht eine chance auf eine echte freundschaft.und vielleicht hast du irgendwann mal das glück den andern zu treffen. aber bitte, sei kein mensch der über leichen geht...indem fall gefühle...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tionen
05.11.2015, 22:47

Der Youtuber ist für mich keines Wegs ein Star, eher ein normaler Mensch, den ich aber persönlich sehr besonders finde und der etwas schwerer zu kontaktieren ist, ich kannte ihn übrigens schon als er noch weniger Abos hatte, für mich ist er immer noch der kleine Youtuber, den nur ich kannte. Am Anfang habe ich diese Freundschaft schon halb "erzwungen", aber jetzt mag ich ihn ja wirklich total gerne und fühle mich schuldig.
Ich möchte mich mit ihm treffen, weil ich ihn kennen lernen will, habe aber im Hinterkopf, dass es ja vielleicht mit dem Youtuber, den ich gerne mag auch dadurch klappen kann.
Der Junge mit dem ich schreibe ist für mich erst recht kein Star, den kennen ja nicht einmal viele Menschen. Er ist einfach ein Mensch, der ein paar Videos auf Youtube hochgeladen hat. 
Und ich habe so Angst ihm die Wahrheit zu sagen, weil ich unsere Freundschaft nicht zerstören will und weil ich natürlich auch nicht meine letzte Chance vertun möchte.
Ich bin ihm gegenüber auch nicht aufdringlich, ich habe ihn ein mal gefragt und noch ein mal auf ein Treffen angesprochen. Außerdem habe ich ihn schon gefragt, ob ich ihm zu aufdringlich bin und er meinte, dass das keineswegs der Fall sei.

0