Frage von silenceee, 145

Ich fühle mich total hässlich. Was kann ich nur tun?

Meine große Schwester ist das komplette Gegenteil von mir. Sie kommt in der Gesellschaft super an..sie könnte wirklich jeden Typen haben..jeder, wirklich jeder findet sie hübscher als mich 😔 sogar mein Freund😞 sie wird mit Komplimenten überströmt..ihr aussehen sei ja so wundervoll..sie sei eine der schönsten Frauen weltweit..man könnte niemals mit ihr befreundet sein, ohne dabei mehr zu wollen... Es belastet mich sehr. Ich wurde seid der Grundschule gemobbt. Mir wurden die Haare abgeschnitten, Sachen zugeworfen, ich wurde verbal richtig fertig gemacht. Selbst über meine Stimme machten sie sich lustig. Deswegen war jedes mal das vorlesen eine Qual für mich..wenn ich den Raum betrat, sagten sie alle: "iih guckt weg ! Augenkrebs vermeiden, Augenkrebs vermeiden ! Die Hässliche kommt wieder mal ! Wenn ich etwas in der Hand hatte, wollte es niemand mehr anfassen..sie wären ja dann verseucht😔 Ich hatte auch schon Selbstmordgedanken..ich fühle mich einfach nicht liebenswürdig..und das Aussehen meiner Schwester macht es mir echt nicht einfacher.😔 wie kann ich einigermaßen damit fertig werden ?😔 inzwischen bin ich schon aus der schule draußen und arbeite 😔

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Wonnepoppen, 34

du hast Minderwertigkeitskomplexe, dagegen mußt du etwas tun, bzw. hättest du schon längst machen sollen, bevor es dich so runter gezogen hat!

von deinem Freund ist es taktlos, so etwas zu sagen, darüber würde ich mit dem mal ein ernstes Wort reden. 

eine Möglichkeit wäre, daß du mal zu einem Psychologen gehst um dein Selbstbewußtsein zu stärken!

Antwort
von optiofabricae, 21

Lesen und Verstehen.

Zum Beispiel von Karl Held: "Die Psychologie des bürgerlichen Individuums". Nur so viel vorweg: Das Problem bist nicht du. Du bist auch nicht hässlich. Hässlich sind bloß unsere Lebensumstände. Sich hässlich fühlen ohne hässlich zu sein - das kann man nur, wenn man die Dinge in der Welt falsch versteht.

Jetzt erzählt man dir hier: Aussehen sei im Leben nicht alles. Das muss in deinen Ohren zynisch klingen, wo dein Aussehen doch offensichtlich anderen gereicht hat dich zu verprügeln und zu demütigen. Und zuweilen anderen Grund genug ist sich schonmal das Leben zu nehmen - so sehr ist es also um die vermeintliche und immer wieder beschworene Unwichtigkeit des Aussehens in unserer Gesellschaft bestellt. Der Tipp "viel modisches auszuprobieren" usw. ist in Wahrheit auch nur eine Anpassung: man soll sich gefälligst maskieren, mitspielen, mitmachen, um nicht (mehr) aufzufallen. Ich rate dir auch nicht an deinem "Selbstbewusstsein" zu arbeiten - dass die Leute so ein "Selbstbewusstsein" haben, so viel "Persönlichkeit" und "Charakter" oder eben wenig davon, geradezu so als könne "Charakter" in kg gewogen werden, das ist schon das Problem der Bürger und verweist auf eine ziemlich eigentümliche Gesellschaft, der man sich nicht anpassen, sondern verweigern sollte. Dazu muss man sie verstehen.

"Im übrigen fängt Kritik nicht damit an, daß sie an sich die kritische Frage stellt, ob sie weitergeht, praktisch und konstruktiv ist. Sie beginnt damit, daß man sich Rechenschaft ablegt darüber, woher all das kommt, was man als Belästigung und Schaden wahrnimmt. Wer auf das bißchen Ursachenforschung verzichtet, vertut sich womöglich im Engagement, sucht sich Ort, Zeit und Adressat wie Gegner seiner Bemühungen verkehrt aus. Dann vergeht seine Jugend, und er war in Gorleben zelten, hat seine Zeit im Frauenbuchladen verplempert und Grüne gewählt, während die Klassengesellschaft funktioniert, daß es kracht." (Die Klassen (II), MSZ - Gegen die Kosten der Freiheit)

Antwort
von Vyled, 50

Hübsch sein ist nicht alles. Und jeden haben, könnte sie sicher auch nicht. Außerdem will man doch auf lange Zeit nicht jeden sondern EINEN oder?

Du musst einfach an deinem Selbstbewusstsein arbeiten, jeder Mensch ist auf seine Art Hübsch und jeder Mensch mag auch was anderes! 
Ich würde niemals eine Freundin haben wollen, die aussieht wie so ein Model weil ich gar keine lust darauf hätte, das jeder Ihr hinterher guckt oder sie weiß das sie auch viele andere Typen haben könnte.

Antwort
von Jessipm, 46

Ach Mensch. Du scheinst noch recht jung zu sein. Aussehen ist im Leben nicht alles. Das klingt jetzt abgedroschen, aber lerne, dich selbst zu lieben und mit Dir zufrieden zu sein. Es gibt sicherlich auch schöne Dinge an Dir. Besinne dich auf diese und betone sie. Vllt. Hilft dir eine Typ Veränderung zu mehr Selbstbewusstsein. Ich wurde früher auch oft gemobbt. Auch wegen meines Aussehens. Dabei war ich gar nicht hässlich. Ich habe angefangen, viel modisches auszuprobieren. Das ganze Mobbing hat mich letztendlich stärker gemacht. Irgendwann verläuft sich das dann. Lass die Leute reden und steh zu dir selbst. Wahrscheinlich ist deine Schwester schöner. Aber Schönheit ist vergänglich. Ich denke, dass auch Deine Zeit kommen wird. Im Übrigen musst Du ja was an Dich haben, sonst hättest Du Leinen Freund. LG

Antwort
von AnniWied, 60

Das ist natürlich nicht schön was du durch machen musstest..

Liebt dich dein Freund den sonst so wie du bist ?

Ich meine man muss damit klar kommen das es immer hübschere Frauen gibt .

Ich für meinen Teil habe das Motto das man nciht erwarten kann das dich wer anders Liebt , wenn du dich selbst nicht Liebst.

Wenn du unzufrieden mit deinem Aussehen bist dann verusche doch etwas zu ändern? villt. mal ne neue haarfarbe oder anderen klamotten style.

Aber das solltest du auch nur tun damit DU dich besser fühlst ;)

Antwort
von murattaa, 38

Wenn dein Freund schon solche Anmerkungen gegen über deiner Schwester macht ist das sehr sehr sehr merkwürdig Da würde ich Bischen genauer nach hacken wenn dein Freund dich dabei nicht unterstützt ist das auch komisch ich sage alle Menschen sind hübsch jeder Mensch hat was hübsches an sich
Ich bin gerade dabei mir eine Beziehung aufzubauen und meine zukünftige sagt auch immer das sie sie sich hässlich findet und bla bla bla und ich sage zu ihr nein du bist das beste was mir passiert ist mach dir einfach keinen Kopf du bist nicht hässlich obwohl ich nicht weiß wie du aussiehst weiß ich das du was schönes an dir hast höre einfach weg schließe mit deiner vergangenenH
Heit ab und Freunde die zu dir was sagen und das dir nicht gefällt und das ernst meinen sind keine richtigen Freunde

Antwort
von Lumpazi77, 44

Du hättest schon längst einen Psychologen aufsuchen sollen, um Dich behandeln zu lassen.

Hole das schnellstmöglichst nach !

Antwort
von gruenesbandana, 17

Ich glaube du bist überhaupt nixht hässlich des ist nur eine sache von Selbstbewusstsein und selbsterachten du solltest dein leben genießen und dich nicht von solchen leuten runter machen lassen:*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten