Frage von Superheroe, 167

ich fühle mich so schlecht weil ich gegessen habe. könnt ihr mir helfen?

ich habe gestern schon eine ähnliche frage gestellt, also vielleicht zuerst die lesen damit ihr wisst worum es geht. es wäre wirklich empfehlenswert. ich habe heute zum nachtessen fast eine ganze portion gegessen und ich fühle mich so schlecht. alle sagen ich bin magersüchtig, aber ich finde ich bin einfach auf diät. ich will abnehmen. damit ich schön bin. (ich bin 1,70m und 53kg) kann das jemand hier verstehen. ich wollte einfach fragen ob ihr wisst was ich tun kann damit ich mich nicht mehr schlecht fühle. ich vermisse mein lob, das knurren des magens, das hungergefühl. was soll ich denn jetzt tun?

Antwort
von Thaliasp, 75

Nein wenn du mit deinen Daten noch abnehmen willst ist das eben nicht gut. Es kann dir bestimmt eine Therapie helfen, alleine kommst du da nicht weg. Du musst lernen das Essen wieder zu genießen und deinen Körper zu mögen. Du hast eine gute Figur und musst nicht abnehmen. Das Endstadium einer Magersucht ist nicht schön. Man kann schließlich an multiplem Organversagen sterben.

Antwort
von vetkoalamed, 48

Du kannst so ran gehen, dass du dich auf gesunde Lebensmittel konzentrierst. Wenn ich drei Mahlzeiten am Tag gesund und ausgewogen esse, liegt das immer noch unter meinem Gesamtbedarf. Und deinen Gesamtbedarf kannst du ja auch gerne mit sport erhöhen. Somit kannst du schon mal ruhigen Gewissens ausschließen, dass du zunimmst. Glaube mir, ich weiß genau, wovon du sprichst. Aber ich weiß nun, dass man schneller und besser abnimmt, wenn man ausreichend und gesund isst und sich dafür aktiver verhält. Und man nimmt genauso ab, wenn man abends Kohlenhydrate isst usw. Also die ganzen Mythen sind blödsinnig.

Antwort
von Fangirl4444, 6

wenn du sagst das du dich nach 1er Portion schlecht fühlst, ist das schon ein Zeichen das da was mit dir nicht stimmen könnte. Ausserdem musst du bei deinen Daten nicht mehr anbehmen, sondern besser mal zu deinem Hausarzt gehen und ihm das alles erzählen.
Mit 13 auf eigene faust eine Diät anfangen geht garnicht wenn du mich fragst...

Antwort
von AnnnaNymous, 44

Ach, Dich kenne ich schon. Kind, ich habe Dir schon mal gesagt, dass Du zum Arzt musst. Jetzt wird man Dich eher loben, wenn Du mal etwas zunimmst.

Antwort
von Numinos2, 39

Schön? Magersüchtige, ob Männlich oder Weiblich sind in allen pot hässlich. Man sollte dir dieses "ich werde Schön, wenn ich nicht's esse" Motto dringend austreiben.

Kommentar von Superheroe ,

ich bin doch nur einwenig auf diät...

Kommentar von Numinos2 ,

Nein! Wie alt bist du?

Kommentar von Superheroe ,

13

Kommentar von Numinos2 ,

Dann ist dir schon bewusst das dadurch dein Wachstum und Organe durch mangelnde Ernährung für immer geschädigt sind?

Kommentar von Superheroe ,

es ist nur eine DIÄT!! mir geht es sonst glaube ich ganz gut

Kommentar von Numinos2 ,

DIÄT? SOLLTE MAN ERST AB 18 ANFANGEN! Dann wenn dein Körper so weit ist.

Kommentar von Superheroe ,

es sei denn man hat es nötig

Antwort
von Shikutaki, 34

Du brauchst 'ne Therapie.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten