Ich fühle mich seit längerem beobachtet, wie in dem Film: Die Trueman Show. Kennt jemand ein gutes Forum oder weiß wer wie ich diesen gedanken los werde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, du könntest vielleicht versuchen diesen Gedanken zu hinterfragen. Warum solltest du beobachtet werden? Wieso sollte sich jemand unbekanntes für dich interessieren? Und warum sollten wir dir helfen, wenn wir dich heimlich austricksen, dir unser Leben nur vorgaukeln, damit du Teil einer Fernsehsendung wirst? ;D
Ansonsten kannst du auch genau das Gegenteil versuchen. Nimm den Gedanken, dass du beobachtet wirst freudig an. Irgendwo gibt es jemanden, der dich interessant findet und dich deshalb beobachten möchte. Mit der Zeit müsstest du dich daran gewöhnen können, das ganze als Gedanken Spiel betrachten, der dir den Mut gibt, immer das richtige zu tun.
Alternativ könntest du in die Kirche gehen. Gott beobachtet dich nämlich...Damit wärst du dann nicht der Einzige, der dieses Gefühl hat ;D

Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein bisschen helfen, wenn nicht, dann wünsche ich dir viel Erfolg mit anderen Lösungswegen, die ich nicht aus dem Stegreif weiß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fliegendebrille
28.09.2016, 03:04

Vielen dank für deine ausführliche antwort :)

0

1. Ich liebe den Film
Aber zu deinee Frage...wenn das Problem übermaße nimmt, solltest du vielleicht zum psychater. Ich glaube das könnte entweder krankhaft sein oder eine starke Fantasie, einfach ein Gedanke mit dem du spielst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich nach einem psychischen Problem an. Daher empfehle ich in näherer Zukunft einen Psychiater aufzusuchen und mit diesem darüber zu reden:)
Überwachung wie in der Trueman Show gibt es hier ja sicherlich nicht...wobei ja schon fraglich ist wieviel Geheimdienste uns nachspionieren könnten...
Grüße Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fliegendebrille
28.09.2016, 02:52

Danke für die schnelle antwort, dass wirft eine weiter Frage auf, wie wende ich mich an einen Psychater? Komme ich an so einem über meine Hausärztin oder einfach im Internet Googlen?

0
Kommentar von tobihatnefrage
28.09.2016, 02:54

Ich denke, dass der Hausarzt schon ne Empfehlung geben kann. Man kann aber auch in Telefonbücher schauen und dann in einem Telefonat nachfragen:)

0
Kommentar von 4ssec67
28.09.2016, 02:54

googeln

0
Kommentar von tobihatnefrage
28.09.2016, 03:01

Auf jeden Fall viel Erfolg! Ist mit Sicherheit ein ziemlich doofen Gefühl ständig beobachtet zu werden. Hoffe du wirst es schnell los!

0