Frage von Schnuggi223, 39

ich fühle mich schon seit einen halben so Ich bin ständig traurig, mein Körper will einfach nichts machen, ich fühle nur trauer in mir, ich ritze mich

Ich hab ständig selbstmord Gedanken ich fühl mich in der Welt nicht  passend..

Support

Liebe/r Schnuggi223,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Walter vom gutefrage.net-Support

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von samm1917, Community-Experte für Depression, 10

Das klingt nicht gut. Keiner hier kann eine Ferdiagnose stellen, desshalb versuche ich meinen Beitrag objektiv zu verfassen.

Das erste was mir auffällt ist, dass es Depressionen sein könnten. SVV bzw. Ritzen ist zwar nicht ein typisches Verhalten einer Depression, Antriebslosigkeit und Freudlosigkeit hingegen schon.

Damit es zu einer Diagnose "Depression" kommt, müssen bestimmte objektive Merkmale "erfüllt" werden. Diese sind im internationalen Diagnoseverzeichnis ICD-10 festgehalten. Vorhanden sein müssen mind. 2 Haupt- und 3 Nebensymptome während einer dauer (ohne Unterbruch) von mind. 2 Wochen in ausreichender Stärke.

Hauptsymptome einer Depression gemäss ICD-10 sind:
- Antriebslosigkeit und/oder erhöhte Ermüdbarkeit
- Freudlosigkeit und/oder Interessensverlust
- Stimmungseinengung bis hin zum Gefühl der Gefühlslosigkeit

Nebensymptome einer Depression gemäss ICD-10 sind:
- Stark veränderter Appetit
- Suzidgedanken
- Schlafstörungen
- Psychomotorische Aktiviertheit oder Hemmung
- Negative Zukunftsperspektive bzw. Hoffnungslosigkeit
- Schuldgefühle
- Vermindertes Selbstwertgefühl und/oder Selbstvertrauen

Du kannst anhand der oben genannten Kriteren selbst abschätzen, ob du eine Depression hast oder nicht. Eine wirkliche Diagnose stellen kann jedoch nur eine Fachperson. Ich empfehle dir dringend eine solche aufzusuchen (also einen Psychiater oder Psychologen) wenn du unter diesen Symptomen leidest.

Als zweites fällt mir eine Borderline-Persönlichkeitsstörung ein. SVV ist klassisch für Borderline. Borderline kann isoliert oder auch zusammen mit einer Depression auftreten.

Interessant für die objektiven Kriteren ist vor allem das Diagnosewerk DSM-V der APA. Es müssen mind. 5 der unten genannten Symptome zutreffen damit es zu einer Diagnose Borderline kommt:

    - Hektisches Bemühen, tatsächliches oder vermutetes Verlassenwerden zu vermeiden.
    - Ein Muster instabiler und intensiver zwischenmenschlicher Beziehungen, dass durch einen Wechsel zwischen den Extremen der Idealisierung und Entwertung gekennzeichnet ist.
    - Identitätsstörung: ausgeprägte und andauernde Instabilität des Selbstbildes oder der Selbstwahrnehmung.
    - Impulsivität in mindestens zwei potenziell selbstschädigenden
    Bereichen (z. B. Geldausgaben, Sexualität, Substanzmissbrauch,
    rücksichtsloses Fahren, "Essanfälle").
    - Wiederholte suizidale Handlungen, Selbstmordandeutungen oder Selbstverletzungsverhalten (SVV, Ritzen).
    - Affektive (emotionale) Instabilität infolge einer ausgeprägten Reaktivität der Stimmung (z. B. hochgradige episodische Dysphorie, Reizbarkeit oder Angst, wobei diese Verstimmungen gewöhnlich einige Stunden und nur selten mehr als einige Tage andauern).
    - Chronische Gefühle von Leere.
    - Unangemessene, heftige Wut oder Schwierigkeiten, die Wut zu kontrollieren (z. B. häufige Wutausbrüche, andauernde Wut, wiederholte körperliche Auseinandersetzungen).
    - Vorübergehende, durch Belastungen ausgelöste paranoide Vorstellungen oder schwere dissoziative Symptome.
Antwort
von nettermensch, 23

du braucht dringend professionelle Unterstützung, bevor deine depression weiter verfestigt.

Kommentar von Schnuggi223 ,

Ich denke nicht das mir so was hilft wenn ich meinen Eltern sowas sage denken Sie ich mach Spaß und sie nhemen nicht nicht ernst 

Kommentar von nettermensch ,

das würdig ich sehr ernst nehmen, insbesondere, das du schon ritzt, da müßtest bei dir und deine Eltern die Alarmglocken läuten.

Antwort
von MrRomanticGuy, 8

Inwiefern fühlst Du Dich in der Welt nicht passend?

Kommentar von Schnuggi223 ,

Ich fühle mich total unwohl auf der Welt 

Kommentar von MrRomanticGuy ,

Ich auch aber weswegen genau? Gibt es Sachen die Dir Spaß machen? Computerspiele, Kunst,Musik,......................

Antwort
von FelinasDemons, 7

Such bitte einen Psychologen auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten