Ich fühle mich schon immer so leer, nicht traurig (bin immer sehr happy) aber so Persönlichkeitslos... sehr schwer zu beschreiben...Kennt ihr das auch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Ich bin wirklich kein Profi, doch für mich geht deine Beschreibung in Richtung von ADHS (Konzentrationsschwäche, sich ständig beschäftigen müssen). Wenn du meinst, eine besondere Wahrnehmung zu haben, denke ich spontan auch noch an eine sehr leichte Form von Autismus.

Faktisch eine Leere zu empfinden, ist gar nicht so toll, gerade in deinem jungen Alter. Selbst wenn dein Leben nach gesellschaftlichen Kriterien momentan sehr gut läuft, sind depressive Erkrankungen keinesfalls auf die leichte Schulter zu nehmen. Wurdest du denn schon einmal vernünftig untersucht? LG*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hättest mich beschreiben können nur ich bin immer happy aber fühle mich trotzdem leer nie so richtig erfüllt, von außen lächelt man von innen fühlt man nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?