Frage von Igotproblems, 15

ich fühle mich schlecht, wegen meiner Ex-Freundin, auch wenn ich nichts von ihr will?

HI bin M18. Ich habe folgendes Problem. Meine Ex-Freundin hatte sich vor ein paar Monaten von mir getrennt, nachdem wir über ein Jahr zusammen waren. DIe Trennung kam mir gar nicht gut, wie das nun mal so ist. Ich würde mir auch zu 70% die Schuld an unseren Problemen, die wir in den letzten Monaten hatten, geben. Ich habe sie mehrmals angeschrieben, woraufhin es immer damit geendet hat, dass wir uns gestritten hatten. Vor einiger Zeit schrieb ich sie wieder an. Wie immer war auch alles gut, zumindest am Anfang. Wir wollten uns mal treffen, einfach nur so. Sie willigte ein und meinte dann später, dass es keine gute Idee sei. Ich habe sie dann lange gefragt, warum und sie meinte das es mit Freundschaft nichts werden würde, woraufhin ich mir ziemlich bescheuert vorkam. :/ Ich habe ihr dann gesagt, dass ich manchmal an sie denken müsse, auch wenn ich nichts mehr für sie empfinde und nie im Leben mit ihr zusammen kommen wollen würde oder ähnliches. Ich weiß nicht mal selbst warum das so ist. Vielleicht liegt es daran, dass sie meine erste richtige"Große Liebe" war. Vielleicht bin ich ein Psycho oder so keine Ahnung, aber ich glaube nicht, auch wenn ich gar nichts mehr für sie empfinde, dass ich es ertragen könnte, wenn sie einen neuen Freund hätte. Ich stelle mir dann vor, wie glücklich sie sind oder wie sie Sex haben könnten....vorallem daran zu denken, dass jemand anderes mit ihr schläft macht mich irgendwie richtig fertig, auch wenn es mir egal sein könnte. Als sie hat darauf geantwortet, dass es ihr zwar leid tun würde, aber sie nicht an mich denken muss. Kann ich mir zwar gut vorstellen, aber irgendwie tat das echt weh und das lustige daran ist eigentlich, dass es mir egal sein könnte, weil es eh ein anderes Mädchen was ich liebe. Ich kann meine Ex irgendwie einfach nicht vergessen, was ich liebend gern würde.....

Antwort
von pingu72, 9

Du wirst sie noch vergessen, und es geht schneller wenn du den Kontakt komplett abbrichst und alle Erinnerungen an sie vernichtest.

Solche Gefühle und Gedanken haben viele nach einer Trennung, aber das ist normal und geht vorbei. Spätestens wenn du selbst wieder eine Freundin hast....

Kommentar von Igotproblems ,

Danke für deine Antwort. Ich will jetzt nicht einen auf Selbstmitleid machen, aber es war echt nur Zufall, dass ich so eine "tolle" Partnerin bekommen habe. Ich bin echt extrem schüchtern und über trieben unselbstbewusst und habe echt Schwierigkeiten mich mit einem Mädchen zu unterhalten, dass ich nicht kennen...

Kommentar von pingu72 ,

Auch wenn du es jetzt nicht glaubst: genauso wirst du wieder ein Mädchen kennenlernen und sie ist dann vielleicht sogar noch "toller" wie sie... das Einzige was du brauchst ist Geduld. Klingt blöd ich weiß, aber es ist so ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community