Frage von Donnerkralle, 67

Ich fühle mich Nutzlos.. Was soll ich tun?

Hallo ich bin 13 und weiblich, ich fühle mich als mache ich alles falsch! Meine Eltern sagen ich soll dies machen, das, jenes! Aber ich will keine KUCHEN MIT IHNEN AN EINER FASCHINGSFEIER VERKAUFEN?! (gibt noch mehr) Wenn ich mich weigere, verbote, Handy wird abgenommen usw -.- Wenn sie weg sind und ich aufräume fällt es nicht auf (Staubsaugen, Bad, Wohnzimmer usw), wenn ich nichts mache sagen sie: "Anders ist es ja nicht zu erwarten!" und so! :( Ich hasse mein Leben! Was soll ich tun? v-v

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Erklaerbaer17, 7

Ja die liebe Pubertät da werden die Eltern komisch.

Ach Mädchen wir alle fühlen uns manchmal unnütz und ungeliebt. Und dann ruft ein guter Freund an oder Freundin. Dann lachen wir zusammen und schon sieht die Welt wieder anders aus.

Natürlich ist es nicht schön wenn du mal was machst und sie bemerken das nicht. Das Frustet. Und dann solltest es auch sagen und zeigen dürfen. Eltern dürfen es merken wenn sie ein Fehler machen. Eltern sind auch nicht vollkommen. Ich muss es wissen bin auch Eltern. Jedenfalls ein Teil davon:D

Warum willst du keinen Kuchen mit denen verkaufen! Was ist da so schlimm dran?

Vielleicht reagieren deine Eltern so weil du dich zu oft verweigerst?

Überleg doch mal wie du reagieren würdest wenn du eine Mutter wärst?

Willst du dann nicht auch das aus deinem Kind mal was anständig wird? Das es lernt Verantwortung zu übernehmen. Das es was gescheites lernt als nur mit dem Handy sich zu beschäftigen?

Und wenn du das dir immer wieder vor Augen führst. Und dann ohne Aufforderungen machst was man von dir Erwatet wird, (pünktlich in die Schule gehen, Hausaufgaben, Zimmer in Ordnung halten, pünktlich Zuhause sein und und.), wirst du bald sehen das dich deine Eltern mit ganz anderen Augen sehen werden. Sie werden sehen das sie dir nicht mehr so viele Sachen sagen müssen und dann auch weniger was sagen wenn du dann mal mit deinem Handy spielst. Oder mit deinen Freundinnen rum kicherst.

Du wirst nun langsam zu Frau. Und das ist nicht leicht aber die meisten Menschen haben die Pubertät auch erlebt und überlebt. Sogar ich und das will was heißen*lach

Antwort
von Chefelektriker, 15

Also fällt es doch auf,wenn Du mal was tust,wird aber nicht extra gelobt.

Aber meistens tust Du offentlich nichts,ausser auf dem Handy herumdaddeln.Mit 13 kann man auch im Haushalt helfen und von allein sehen,wo Hilfe notwendig ist,scheint bei Dir aber nicht der Fall zu sein.Wenn Du keinen Kuchen verkaufen willst,kannst Du ihnen das sagen,aber dafür mußt Du dich grundlegend ändern,anstatt das man Dir alles sagen muß.

Antwort
von Paula1115, 10

Vielleicht würde Reden helfen. Erkläre deinen Eltern doch mal warum du nicht mit Ihnen Kuchen verkaufen möchtest, aber weiß es könnte ja sich ja ins positive verwandeln und du verstehst dich mit deinen Eltern super :) Vielleicht kannst du sie ja indem überzeugen indem du mit gehst :)

Antwort
von Mignon2, 24

In deinem Alter gibt es immer Streitereien mit den Eltern. Das ist völlig normal. Du bist sicherlich nicht unschuldig daran. Hinterfrage dich also, was du falsch machst. Es schadet dir auch nicht, wenn du dich an den familiären Aktivitäten beteiligst (Kuchenverkauf). Im Leben geht es nicht immer nach Lust und Laune.

Antwort
von GenLeutnant, 15

Wenn Du Dich klein,nutzlos,beleidigt und depressiv fühlst,denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium Deiner Gruppe!

Kommentar von Donnerkralle ,

xD

Antwort
von Falu25, 28

Mach das beste aus dein Leben mach was mit deine Freunde oder geh einfach spazieren oder einfach nur raus Fahrrad fahren.

Antwort
von Spirit528, 8

Ok was den Kuchen angeht so ist es klar: der verkäuft sich nicht von selbst. Denke doch nur mal an die Kunden (auch Kinder!), die dann keinen Kuchen bekommen!!

Dass es ihnen nicht auffällt wenn du etwas machst ist nicht fair sondern gemein. Doch vielleicht musst du es ihnen einfach mal erzählen wenn du was gemacht hast.

Antwort
von KsKatze, 21

Also auf jeden Fall und das Ganz Wichtig! "Nicht Depressiv werden"

Und versuch dir einmal Richtig mühe zugeben, also mach alles Ordentlich und Sorgfältig, hol deine ganze Kraft aus dir raus die du hast und mach das beste draus :) Ich bin zwar kein Mädchen bin aber dennoch 13 ^^

Antwort
von frageueberan, 31

Du bist erst 13. Genauso wie du erlebt das jeder von uns. Bald hast du es geschafft 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community